Welche Faktoren beeinflussen mein Gewissen ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Etwas ist falsch, wenn es mit den Moralregeln kollidiert, die Dir im Verlauf Deiner Konditionierung mitgegeben wurden.

Diese Erkenntnis stellt sich jedoch meist erst im Erwachsenenalter mit dem sogenannten "zweiten Gehorsam" ein. Vorher in der Pubertät, in der man gegen die bestehenden Regeln revoltiert, um sich neue eigene ein wenig erweiterte Morarregeln zu erkämpfen, sind die Positionen von falsch und richtig meistens etwas verschoben.

Millionen entnervte Eltern können Dir das bestätigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher sollen wir das denn wissen?
Wie bist du denn aufgewachsen, in welcher Region, Land, mit welchen Werten und Normen?

Woher wissen wir denn ob du dir nicht etwas "richtig" redest oder "falsch" redest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klarale
28.04.2016, 19:19

Das ist eine Hausaufgabe von uns !;)

0

Was möchtest Du wissen?