Welche Fahrzeuge darf man mit einem Autoführerschein fahren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo tw

bei B:

alle Kraftwagen (auch Quads) bis 3,5 t zG

Alle Anhänger bis 750 kg zG,

FS-Klasse AM ist in B enthalten, d.H:

Zweirädrige Kleinkrafträder (auch mit Beiwagen) mit bbH max. 45 km/h;

Dreirädrige Kleinkrafträder mit einer bbH von nicht mehr als 45 km/h;

vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit einer bbH von nicht mehr als 45 km/h;

FS-Klasse L ist auch enthalten, d.H:

Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart zur Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit einer bbH von max. 40 km/h, auch mit Anhänger, dann dürfen sie aber nur mit max. 25 km/h gefahren werden.

Selbstfahrende Arbeitsmaschinen, selbstfahrende Futtermischwagen, Stapler und andere Flurförderzeuge mit einer bbH von max. 25 km/h, auch mit Anhänger.

http://www.fahrlehrerverband-bw.de/07-FSKl/Kl_pkw_neu.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tw160700
13.02.2013, 11:41

DANKE!! Beste Antwort!!

0

googel einfach führerscheinklassen 2013.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alle normalen autos und mottoräder/mopeds. aber in google musst du nur eingeben fahrklassen und dan steht eh alles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

PKW, Mofa, Roller. Da bin ich mir auf jeden Fall sicher. Wenn noch was dazukommt, kann dir sicher jemand anderes helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franticek
13.02.2013, 12:06

Roller??
Der Ausdruck Roller ist eine Bauart, ein Oberbegriff. Nicht alle Roller dürfen gefahren werden sondern nur solche, die unter die Klasse AM fallen. Mit einem 125er Roller ist schon Essig.

0

Was möchtest Du wissen?