Welche Fahrradgröß?

9 Antworten

Die Radgröße sagt nichts darüber aus, wie die Sitzposition ist.

Du kannst nen kleinen oder nen großen Rahmen zwischen 28" Räder schrauben, du kannst nen kleinen oder großen Rahmen zwischen 26" Räder schrauben.

Im Grundsatz sind die 28-Zoll-Räder der Standard bei Touren- und Trekkingrädern. Damenräder-Stadtfahrräder haben teilweise 26" Räder, um den langen tiefen Einstieg bei noch einigermaßen kompakten Gesamtabmessungen zu ermöglichen.

26" war auch viele Jahre die Standard-Radgröße bei Mountainbikes, dann kamen die 29er (28" Räder mit breiten Reifen) und anschließend die Zwischengröße 27,5", die im Mountainbike-Bereich mittlerweile die 26er fast abgelöst hat.

Um deine Frage zu beantworten: Ich kenne zumindest Frauen von 1,60m, die auf 29er Moutainbikes fahren. Wir erinnern uns, das sind eigentlich 28er. Möglich ists also. Ob es immer Sinn macht, sei mal dahingestellt.

Gehe doch einfach an einem schönen Tag zu zwei, drei verschiedenen Fahrradhändlern und fahre draußen auf dem Parkplatz mal unterschiedliche 28er und 26er in deiner Rahmengröße zur Probe. Dann wirst du merken, was besser zu dir passt.

Es kommt auf die Rahmenhrösse an. Kleine Menschen sitzen aber bei 28er Rädern schnell nicht mehr auf, sondern im Rad.

28er Räder sollen leichter rollen. Das wirkt sich aber eher nur auf weichem Boden aus.

Am besten in einen gescheiten Radladen gehen, sich beraten lassen und im Zweifel ein paar euro mehr ausgeben, als sich mit dem falschen Rad zu ärgern.

Nur dumme Leute kaufen Räder im Supermarkt oder Internet.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Die Rahmenhöhe ist wichtiger als die Radgröße!

ich hatte mit 10 ein 28er-Fahrrad und kam gut damit klar. Wie groß ich da war, weiß ich allerdings nicht mehr ;-)

Grundsätzlich muss man mit der Fußspitze auf dem Boden stehen können, wenn man im Sattel sitzt.

70

Mit 10 Jahren auf einen 28er Fahrrad mit den Füssen auf den Boden kommen, wenn man auf dem Sattel sitzt, dürfte ein Ding der Unmöglichkeit sein.

Im Alter von 10 Jahren fahren Kinder in der Regel gerade mal ein 24er Rad.

1
58
@Goodnight

Ich hab mit ca. 8 auf einen 28er gelernt, das war in den 60ern....aber stimmt, ich kam auf dem Sattel sitzend nicht mit den Füssen auf den Boden, daher hatte ich angemerkt, dass das so sein sollte!

0
70
@Blindi56

Ja so haben wir älteren Semester alle radeln gelernt :-)

0

Was möchtest Du wissen?