Welche Fahrrad- Größe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf den Seiten der großen Fahrradhändler gibt es Tabellen oder Tools um genau das zu berechnen, also die Rahmengröße. Wie viel Zoll musst du aber schon selbst wissen, je nachdem was du damit vor hast. Mein jetziges ist ein 29er (:

Du meinst sicher die Rahmengröße. Das ist abhängig von der Art des Fahrrades. Ein Rennrad hat hier andere Maße als ein Mountainbike. Und das hat auch abhängig vom Raddurchmesser andere Maße parat (26 oder 27,5 oder 29 Zoll). Und deine Körpergröße ist zwar auch wichtig, aber man braucht in erster Linie die Schrittlänge. Auch die Reichweite deiner Arme ist für den richtigen Rahmen wichtig, eher gestreckt oder mehr aufrecht. Eine kleine Vermessung und Beratung im Bikeshop ist daher der beste Ansatz.

123ICHICH123 09.11.2015, 18:05

Außerdem ist dein Fahrstil wichtig. Zum Beispiel beim downhill fahren. Ich bin 1,85m groß und sollte eigentlich Medium fahren, habe aber small lieber, weil man da "verspielter" fahren kann. Beim Raddurchmesser springst du bei 26" schon bei manchen Sachen leicht, wo du bei 29" noch hinüber rollst. Bei All Mountain und Enduro ist die Rahmengröße schon entscheidender, weil du auch den Berg hinauf fahren musst und das mit einem zu kleinen Rahmen anstrengender ist und zu schmerzen führen kann.

0

Größe s bzw 47 cm

Was möchtest Du wissen?