Welche Färbemöglichkeiten für Licht/Elektronen Mikroskop?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also alleine für das Lichtmikroskop sind mehrere tausende Färbemethoden bekannt (je nachdem was man als Präparat hat und was man sehen will).

Und jedes Jahr kommen viele neue Färbemethoden dazu.
Somit ist es völlig unmöglich, die alle aufzuzählen.

Einen kleinen Überblick über gängige einfache Färbemethoden (in Forschung und und Medizin sind unzählige andere sehr komplizierte Färbemethoden an der Tagesordnung)
kannst du ins Buch "Das große Kosmos-Buch der Mikroskopie" schauen.

Oder einfach unter http://www.amazon.de/gro%C3%9Fe-Kosmos-Buch-Mikroskopie-Bruno-Kremer/dp/3440146758/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1447269636&sr=8-2&keywords=buch+der+mikroskopie

auf das Bild des Buchs klicken und dann links auf "Inhaltverzeichnis". Dort kannst du sehen, dass ab Seite 269 etwa 80 gängige Färbemethoden beschrieben werden.

Im Elektronenmikroskop werden Metalle verwendet, wobei hier "färben" relativ ist, denn das Elektronenmikroskop erzeugt nur schwarz-weiß Bilder!

Grüße, Kathi

Metalle werden dafür verwendet

Welche Färbemöglichkeiten gibt es konkret und für welches Mikroskop genau?

0

das hatten wir heute noch in Bio, hätte ich gewusst dass du das brauchst hätte ich besser aufgepasst
aber ich mein das war fürs lichtmikroskop, wenn der gefrierbruch durchgeführt wurde um die Oberflächenstruktur zu färben
ich glaube das war Platin

0

Was möchtest Du wissen?