welche fähigkeiten haben menschen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das hat etwas mit kognitiver Dissonanz zu tun. Angenommen du denkst, dass ein schlechter Tag werden wird, wirst du automatisch alles Positive für dich ausblenden und nu das Negative wahrnehmen. Das beste Beispiel ist der 13. Freitag. Allseits als Unglückstag bekannt, achten viele Menschen darauf, was schief geht. So hat es den Schein, dass an diesem Tag mehr schief geht als an anderen, obwohl dies überhaupt nicht stimmt. Weil wir schlichtweg das Positive ausblenden.

Andersrum kann es auch gehen, dass wir das Negative ausblenden und nur Positive wahrnehmen. Ist die bessere Alternative.

Das ist keine Fähigkeit, sondern eine selbsternannte/gemachte negative Prophezeiung-du wartest schon darauf, dass was negatives passiert. Es ist halt deine Panik, wie dein Name schon sagt-du gehst davon aus, dass was negatives passiert. Wenn du wirklich täglich was neg. erlebst, dann kann ich es nachvollziehen, dass man auf ncihts gutes mehr hoffen kann...aber einfach so.....ist Panikmacherei!

Du könntest eine ausgeprägte Auffassungsgabe inklusive einer guten intuition besitzen.

Welche Fähigkeiten Menschen haben liegt an den Menschen selber, viele die Gross und Kleinschreibung richtig beherrschen und andere darauf glauben darauf aufmerksam machen zu müssen, halten sich zum Beispiel für gut, in Deutscher Rechtschreibung, dummerweise entgeht Ihnen dabei, dass sie gar nicht richtig lesen können.

habe die Fähigkeit, dass ich einen Tag später merke, dass etwas nicht gestimmt hat ;-) Wer wohl besser, wenn du mal mehr auf die positiven Sachen im Leben achtest, statt nur darauf, ob etwas nicht stimmt.

Was möchtest Du wissen?