Welche Fächer wählen in der Oberstufe?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo! Ich bin zwar aus Bayern, aber Lehrerin und kann dir vielleicht ein paar Tipps geben.

1. Du bekommst sicherlich von euren Oberstufenbetreuern alle nötigen Hinweise und Anweisungen, wie du bei deiner Wahl vorgehen musst und welche Fächer verpflichtend sind (und wie lange du diese nehmen musst)

2. In den Bereichen, in denen du wählen kannst, würde ich mich persönlich immer an meinen Neigungen und auch etwas an den Noten der Vorjahre orientieren. Wobei ich denke, dass man in den Fächern, die einem Spaß machen, meist sowieso relativ gute Leistungen bringen kann.

3. Vielleicht sollte noch der Lernaufwand bei der Wahl eine Rolle spielen. Geschichte ist z. B. ein sehr, sehr lernaufwändiges Fach. Auch wenn man Spaß daran hat, ein Geschichtsabitur ist keine Kleinigkeit und die Noten sind praktisch nie so, wie es sich die Schüler wünschen.

4. Du findest sicherlich bei einer Google-Recherche (z. B. "Oberstufe NRW Gymnasium Richtlinien" oder ähnliches) auch alle wichtigen Hinweise.

Alles Gute weiterhin für deine schulische Laufbahn!

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?