Welche Fächer soll ich gut kennen, um eine Programmiererin zu werden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du Informatik-Unterricht hast, ist das gut. Mathe fällt vielen Programmieren leicht, du musst es aber nicht unbedingt super können.

Es hilft viel wenn du Englisch verstehst.

Generell muss man aber für Programmierjobs nur logisches Denken und Motivation mitbringen.

Wenn du studieren willst, dann Mathe. Denn Mathe bricht den meisten während des Studiums das Genick. Ansonsten musst du logisch denken können und in der Lage sein, komplexe Zusammenhänge zu überblicken. Der Rest ist Software-spezifisch. Für manche Software brauchst du Kenntnisse in höherer Mathematik, wiederum andere könnte tiefgreifende Kenntnisse in Elektrotechnik erfordern und manche Software erfordert keine besonderen Kenntnisse, sondern einfach nur Fähigkeiten, die eben das Programmieren als solches erfordert.

Abitur und Mathematik. Du musst gut logisch denken können und du musst nerven haben wenn du dich vertippen tust. Du musst wahrscheinlich das ganze Internet studieren alle Seiten denke ich und immer aktuell sein. Man muss Menschen helfen die nichts wissen davon zb. Wie man Facebook bedient so was alles.

Labber kein müll😂

1

Informatik, Mathematik und Englisch

Informatik, Mathe und Englisch, wobei es nicht so richtig ein Fach gibt wo man besonders gut sein muss.

1.Informatik
2.Mahte
3.Englisch

Was möchtest Du wissen?