welche fächer muss ich gut können um polizistin zu werden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ja klar aber dafür brauchst du die bestimmte größe und darfst keine brille haben. körperlich sowie gestig musst du fit sein. du musst dich auch auf die spontanen einsätze einstellen und es kann mal häufiger passieren dass du sonntags arbeiten musst. in den fächern deutsch, englisch und sport solltest du gute noten mitbringen und mathe brauchst du ja nicht unbedingt in dem beruf.

Dankeschön Wie groß muss man den sein ?

0

Du solltest alles gut können. Allerdings sind deine Noten i.d.R. egal. Manchmal ist eine 3 oder eine 4 in einem Fach Voraussetzung. Wenn du es genauer haben willst, sag mir dein Bundesland.

Ich komme aus Niedersachsen

0
@femke28

Folgendes gilt nur für das Land Niedersachsen:

In Niedersachsen ist nur der Einstieg in den gehobenen Dienst möglich. Für diesen wird mindestens die Fachhochschulreife verlangt. Allerdings können sich auch Realschüler für den gehobenen Dienst bewerben und das Auswahlverfahren absolvieren. Im Falle einer Einstellungszusage geht man zunächst auf eine Fachoberschule für Wirtschaft und Verwaltung. Diese Fachoberschulen arbeiten eng mit der Polizei zusammen. Während des 2-jährigen Bildungsganges wird ein 1-jähriges FOS-Praktikum absolviert werden, welches bei der Polizei gemacht werden kann.

Zudem ist eine Bewerbung für ein Jahrespraktikum mit schulischem Teil der Fachhochschulreife möglich. Nach diesem Praktikum erfolgt die Einstellung in den gehobenen Dienst.

  • Führerschein der Klasse B
  • am Einstellungstag nicht älter als 31 Jahre
  • Mindestgröße: 1,63cm für Frauen, für Männer 168cm, maximal 4cm Abweichung
  • (Jugend)schwimmabzeichen Bronze

zusätzliche Voraussetzungen für den

  • FOS-Zweig:

    • befriedigende Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik
    • Notendurchschnitt 3,3
    • Einstellungstermin:
      • 1. August, Bewerbungsrist: bis Februar des Einstellungsjahres
  • Jahrespraktikum:

    • ausreichende Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik
  • gehobenen Dienst (Direkteinstieg):

    • ausreichende Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik
    • Einstellungstermin:
      • 1. Oktober, Bewerbungsfrist: bis November des Vorjahres

Das Einstellungsverfahren besteht aus:

  • einem PC-gestützten Test

    • Mathematik
    • Deutsch
    • Englisch
    • Logisches Denken
    • Allgemeinbildung
    • Berufskunde
    • Persönlichkeit
    • Gedächtnisübungen
  • einem Sporttest:

    • 5000-Meterlauf,

      • Männer:
        • bis 29 Jahre: 9:20 Minuten
        • ab 30 Jahre: 9:50 Minuten
      • Frauen:
        • bis 29 Jahre: 11:20 Minuten
        • ab 31 Jahre: 11:50 Minuten
    • Bonuspunkt möglich durch

      • Sportabzeichen Bronze (nicht älter als 6 Monate)
      • im 5000-Meterlauf 7:00 Minuten unter der Mindestzeit
  • einem Vorstellungsgespräch:

    • beginnt mit einer Selbstvorstellung
    • Fragen zu deinem Berufswunsch
    • Fragen zum bisherigen Werdegang
    • Fragen über bestimmte Situationen
    • Aufforderung, zu schildern, wie man in einer polizei-typischen Situation handeln würde
  • der ärztlichen Untersuchung:

0

Was möchtest Du wissen?