Welche Fächer gab es im dritten Reich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

natürlich gabs auch andere Fächer. Z.B. haben die schüler Frreitags nachmittags freiwillig Sütterlin schreiben müssen.

Und dann auch schön schreiben. Was heute auch noch Berechtigung hätte - wenn ich mir das gemierze ansehe.

Im Prinzip gab es alle gängigen Fächer und in allen wurde die Nazi-Ideologie gepredigt. Liegt natürlich nahe, dass das in Geschichte extremer war als in Mathe.

In Mathe gab es ganz "lustige" Fragen , wie z.B. "3 Juden werden eines Verbrechens beschwuldigt.Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit,dass Jude 1 erwischt wird"

Das ist natürlich nur ein Beispiel, genau die Frage gab es sicherlich nicht.

Und das "lustig" war natürlich nicht ernst gemeint.

xXxulTIMatexXx 23.06.2010, 16:07

Deine komplette Antwort ist nicht ernst gemeint.
Zumindest hoffe ich es...

0

Was möchtest Du wissen?