welche fächer für pilot?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die aller wichtigsten Schulfächer die man als Pilot benötigt sind Englisch, Mathematik und Physik

Eigenschaften und Fähigkeiten als Pilot/Pilotin

Wenn man als Pilot arbeiten will, muss man nicht nur körperlich fit sein, auch gesundheitlich muss man topfit sein. Jemand der eine Ausbildung als Pilot machen will und gesundheitliche oder körperliche Schwächen hat kann und darf leider nicht diesen Beruf ausüben. Ein Pilot muss immer 100 % aufmerksam sein, da nicht nur sein eigenes Leben ins seinen Händen liegt, sondern auch das der Besatzung und der vielen Passagiere. Wer zum Beispiel bei Gefahrensituationen die Nerven und die Kontrolle verliert, ist auch untauglich für diesen Beruf.

Quelle: http://www.die-experten.com/article-155257-wie-kann-ich-pilot-werden.html

Muss man auch Abitur in Physik ablegen dafür?

0

du benötigst eine sehr gute abinote. Solltest sehr gute englischkenntnisse haben, sehr gut in mathe, physik und ein überdurchschnittliches Gesundheitsbild Dein eigen nennen. Keine Brille tragen müssen, schnelle Reaktionszeiten haben. Pilot sein bedeutet ein Leben aus dem Koffer, sehr hohe Verantwortung, ständig sehr hohe Belastung. Du darfst nicht einen Fehler machen und wirst kontinuierlich überprüft.

die LH bstätigt deine angaben nur teilweise!

0
@flirtheaven

arbeitest du bei der Flufthansa oder warum beziehst du dich NUR auf deren Angaben? -.-*

0
@Rascal93

welche airline hat denn andere anforderungen? es war hier nach mindestanforderungen gefragt. und die besagen z.b. eine maximale fehlsichtigkeit von 3 dpt. da geht es nicht mehr ohne sehhilfe

0

Unabhängig vom Bildungssystem:

Mein Großvater arbeitet mit vielen Menschen zusammen, u.a. auch mit einem Piloten, der für Air Emirates fliegt.

Er hat, als er noch jung und in der Ausbildung war, einen Flugschein gemacht. Ein paar Jahre später kam ein erweiterter Schein hinzu, so dass er Personen befördern konnte, sowie eine Cessna als erstes eigenes Flugzeug. Somit konnte er durch Rundflüge sein Hobby mehr oder weniger finanzieren.

Tja, wieder ein paar Jahre später hat er ein Angebot bekommen, als Learjet-Pilot.

Anschließend hat er sich bei Air Emirates beworben und fliegt nun 747er um die Welt.

Alles ohne besonderen Schulabschluss und Studium.

Was möchtest Du wissen?