Welche Fächer braucht man um Videospiele zu Porgrammieren?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Sehr hilfreich sind Informatik, Mathematik und Kunst. Es kommt aber auch immer darauf an, um welche Spiele es geht und wie du an dem Spiel arbeiten möchtest (Game- Designer, Programmierer, Allein-Entwickler).
Am sinnvollsten ist es, dass du erstmal auf deiner Schule bleibst und dir ein paar Bücher übers Programmieren (am besten in einer einfachen Sprache wie C#) kaufst und an diesen arbeitest. Wenn es dir sehr wichtig ist kannst du auf eine Schule, die Informatik als Fach anbietet, wobei man dabei auch nicht mehr lernt als aus einem guten Buch.

Was auf jeden Fall hilfreich ist und Spaß macht sind Workshops, die in manchen Städten in Ferien angeboten werden, bei denen man an mehreren Tagen etwas programmieren muss.

Gute Bücher sind z.B. "Visual C# Game Programming for Teens" von Jonathan S.Harbour (Englisch) oder "Turbo Pascal & Delphi für Kids", wobei das schon ein wenig veraltet ist.
Heftigere Lektüre ist: Der Visual C#-Programmierer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

'Spiel programmieren' ist weder eine Ausbildung noch ein Beruf.

In modernen Spielen steckt immer auch eine gehöriges Maß an naturwissenschaftlichen Erkenntnissen.
D.h. da spielt neben Informatik auch Mathematik und Physik eine große Rolle (auch wenn man das meist nicht sieht). Da die 'Umgangssprache' bei den Programmieren meist Englisch ist, sind hier ebenfalls gute Kenntnisse von Vorteil.

Deshalb ist ein möglichst guter Abschluss in allen Fächern immer gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unterrichtsfächer brauchst Du gar nicht. Du brauchst ein Interesse und eine Gelegenheit. Geh mal zu einer Firma, in der Spiele programmiert werden. Die werden Dir sagen, was Du sonst noch brauchst.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach erstmal einen normalen Schulabschluss und übe nebenbei schon mal ein bisschen C.
Es gibt spezielle Schulen für sowas, aber die kosten reichlich Asche. Zudem ist nicht mal gesagt, dass du im Anschluss (vor allem hierzulande) was findest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundlegend brauchst du keine Fächer bzw. Schulen um zu lernen wie man Spiele programmiert.

Du solltest erstmal eine Programmiersprache lernen, so weit dass du ein gutes Verständnis für diese Sprache hast.

Anschliessend solltest du etwas mit einem GUI-Modul arbeiten.

Als letztes solltest du lernen mit einem Spiele-Modul umzugehen und boom du kannst einfache Platformer u.Ä. programmieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mathematik, Mathematik, Mathematik. Für 3D sogar oft höhere Mathematik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Physik,Mathe,Informatik,Technik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Englisch und Mathe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?