Welche Facebook-Posts soll ich vor meinem Boss verstecken?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

Einige Posts (aber keine Ahnung, wie man die einzeln markieren kann fur Bekannte) 0%
Sonstige Posts meiner Freunde auf meiner Wand 0%
Fotos von Freunden, auf denen ich markiert bin 0%
Meine Auslandsfotos 0%

4 Antworten

Kannst Du die Freundschaftsanfrage nicht höflich ablehnen?

Ich stelle es mir schwierig vor, immer zu überlegen wer jetzt was sieht und mitlesen kann. Mal ganz abgesehen davon, dass ich nicht bei Facebook angemeldet bin und auch nie sein werde, möchte ich weder meinen Vorgesetzten noch jemanden aus der Geschäftsführung in so einem "Freundeskreis" haben.

Ich komme im Betrieb sehr gut mit Abteilungsleitern, Betriebs- und Geschäftsleitung aus aber wenn ich den Betrieb verlasse ist Schluss. Dann widme ich mich meiner Familie und meinem realen Freundeskreis. Das ist zwar nur meine persönliche Ansicht aber nach dieser hast Du ja auch gefragt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten die Dinge nicht teilen die Dich in irgendeiner Weise bloß stellen könnten. Also zum Beispiel Bilder auf denen Du betrunken auf einer Party bist.

Bei dem was Du bis jetzt postest sehe ich allerdings kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von K123456789
14.01.2016, 12:36

Nein, das sind keine Fotos auf denen ich betrunken bin. Sie sind einfach anders, als wie ich bei der Arbeit bin. Also nicht so professionell und so...

0

Nimm ihn nicht an... Sei. Privat leben geht den nicht auch noch was an oder willst du immer eingeschränkt sein ?? Reicht ja schon das den 8 Stunden am Tag sehen musst ganz egal wie nett sein Boss ist .. Es kann alles gegen dich verwendet werden !! Tu es nicht !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach nicht annehmen ;-) Aber was solls wenn man nicht gerade Bilder postet auf denen man vollgekotzt in irgendeiner Ecke rumliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?