Welche externe Festplatte kaufen (bin absoluter Laie)?

10 Antworten

Heya Schmidtelle,

die grundsätzliche Frage wäre ja erstmal welche Anforderungen DU an die externe HDD stellst...

Wenn es eben halt "nur" eine HDD sein soll, um "mal eben" ´n paar Daten (egal welche) abzulegen, kannst Du im Grunde jede handelsübliche HDD mit ´ner Kapazität von 500GB nehmen!

Haben alle iwo ihre Vor-/ und Nachteile!

Wenn die HDD auch dazu genutzt werden soll, um öfter mal Daten von AnachB zu tranportieren, solltest eher eine etwas "robustere" HDD wählen, wie z.B. eine Transcend Storejet, HIER ein paar Beispiele (https://geizhals.de/transcend-storejet-25m3-500gb-ts500gsj25m3-a536205.html)...

Haben selber einige davon und die "Qualität" bzw. die Robustheit, wurde schon einigen (unfreiwilligen) Test unterzogen!

Greetz,

GaiJin

Wichtig wäre zu wissen, was du darauf alles speichern möchtest. Sollte es beispielsweise primär um einige Dokumente gehen, dann würde ich dir generell keine externe Festplatte empfehlen, sondern einen Datenstick. Klein, handlich und immer überall dabei. Dann wären 500GB auch völlig überzogen, denn "normale" Dokumente haben eine Gröses von vielleicht bis zu 5mb... ein Stick mit 128GB wäre dann schon bei weitem genug!

Sollten da noch andere Daten drauf (Videos, Fotos etc), dann kannst du dir getrost eine günstige von WD (Western Digital) besorgen, die reichen allemal aus. Mit 500GB - das entspricht deinem Wunsch - kannst du praktisch jede Platte kaufen, welche dir angeboten wird. Mehr als 35 Euro solltest du da nicht ausgeben müssen, denn für rund 50 Euro würdest du bereits 1TB erhalten.

Auf den Speed dürfte es nicht ankommen - daher würde ich bei einem externen Medium auf SSD verzichten! HDD ist hier sicher besser.

Danke für deine hilfreiche Antwort. Es handelt sich vorallem um Urlaubsbilder. Deshalb ist ein Stick wahrscheinlich zu klein. Aber die WD, welche du empfohlen hast, klingt ja auch sehr gut! Vielen Dank!

0

Ich kann dir die Intenso Memory Case empfehlen.

500 GB mit USB 3.0.

Kostet so um die 45 Euro.

Von Preis-Leistung her sind 1.000 GB (also 1 TB) aber besser.

Da kostet die gleiche externe Festplatte nur 10 Euro mehr.

Super, vielen Dank!

Die laufen auch mit apple Produkten einwandfrei?

0
@Schmidtella

Ja. Anstöpseln, formatieren (kommt ein PopUp) und gut is.

1

Externe Festplatte, wie viel GB sind sinnvoll?

Hi, ich habe vor mir eine externe Festplatte anzuschaffen und möchte diese hauptsächlich für Fotos und Filme nutzen, wollte aber auch ein Spiel (Sims) installieren, kommt man da mit 500 GB schon weiter oder brauche ich mehr Speicherplatz dafür ? Danke schon mal ! :)

...zur Frage

Hat Speicher auch ein Gewicht?

Also wenn ich zum Beispiel eine Festplatte habe, die 500 GB Frei hat und eine Festplatte die bis 500GB voll mit Speicher belegt ist.

Ist dann die eine schwerer (die mit dem voll -belegtem Speicher)??

...zur Frage

Externe Festplatte Western Digital von 500GB auf einmal nur noch 32GB?

Hallo,

ich habe folgendes Problem: Ich habe mir eine neue externe Festplatte von Western Digital gekauft (500GB). Die funktionierte einwandfrei...Heute habe ich ein Systemabbild erstellt mit Windows 8 und auf einmal hatte die Platte danach nur noch 32 GB Speicher zur Verfügung??? Das Format scheint sich iwie geändert zu haben oder so? Ich hätte gerne wieder die 500 GB zur Verfügung. Leider kenne ich mich damit zu wenig aus... Wie kann ich diesen Zustand wieder herstellen? Über Eure Antworten wäre ich Euch sehr dankbar!

...zur Frage

Externe Festplatte an Xbox One anschließen

Die Xbox verfügt ja über eine 500 GB Festplatte. Da aber das Betriebssystem schon 130 GB und jedes Spiel zwischen 30 - 60 GB Speicherplatz belegen, sind 500 GB schnell voll. Kann ich daher eine externe Festplatte an die Xbox One anschließen, um den Speicherplatz zu erhöhen.

...zur Frage

Zugriff auf externe Festplatte wird verweigert, was kann ich machen?

Hallo zusammen, ich kann seit heute nicht mehr auf meine externe Festplatte zugreifen. Ich sehe nicht mal die einzelnen Dateien. Ich sehe auch nicht, wie viel freier Speicher sich noch auf der Festplatte befindet. Ich sehe lediglich den Namen der Festplatte. Wenn ich auf die Festplatte klicke, kommt lediglich die Fehlermeldung: „Zugriff verweigert“.
Ich weiß, dass es hierzu schon sehr viele Foren gibt, ich habe allerdings noch nicht eine Lösung für das Problem gefunden, wenn der Zugriff komplett verweigert wird, ich also noch nicht mal auf die Dateien zugreifen kann. Ich bin absoluter Laie, habe auf der Festplatte allerdings wichtige Dokumente gespeichert, auf die ich nun nicht zugreifen kann. Über Hilfe würde ich mich sehr freuen. Im Voraus ein riesiges Dankeschön an alle die helfen wollen!

...zur Frage

Festplatte wie groß?

Hallo ich wollte mir eine Externe Festplatte zulegen, die Frage ist jetzt wie groß muss sie sein? also ich habe 500 gb interne wo noch 200 gb frei sein, ich brauche sie nur zu Datensicherung und für spiele..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?