Welche externe Festplatte für MacBook Air?

 - (Computer, Technik, Spiele und Gaming)

4 Antworten

Es gibt keine Festplatten speziell für Macs, da paßt alles. Wichtiger ist der Anschluß. Je nach MBA - Modell, das Du ja leider nicht verraten hast, brauchts USB 3 odrr USB - C. Notfalls hilft aber ein Adapter weiter.

Ich würde aber zu einer SSD raten, Festplatten sind im Vergleich dazu schnarch langsam.

Eigentlich kann man jede Festplatte auch am Mac verwenden. Manchmal sind die auf NTFS Formatiert, dann muss man die nochmal mit dem Festplattendienstprogramm neu formatieren damit man sie beschreiben kann.

Du kannst deiner Schwester auch einen iTunes Gutschein kaufen, die gibt es gerade günstiger, damit kann sie sich dann iCloud Speicher kaufen, was meist wesentlich sinnvoller und sicherer ist.

Eigentlich sollte es egal sein, welche externe Festplatte du kaufst. Achte aber darauf, dass die Festplatte einen USB-C Anschluss haben muss, damit deine Schwester auch die Festplatte am Mac anschließen kann.

Naja, kommt drauf an, welches MacBook Air sie hat.

1

Was möchtest Du wissen?