Welche Erwartungen hat die Arbeitswelt an Schulabgänger?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die "Arbeitswelt"? Gar keine. Erwartungen haben nur Menschen, z.B. Arbeitgeber, aber niemals abstrakte Begriffe.

Arbeitgeber wiederum erwarten fachspezifische Vorkenntnisse und Interessen, eine ansprechende Allgemeinbildung, die leidlich Gewähr dafür bietet, die Anforderungen der praktischen Ausbildung wie der Berufsschule zu meistern und die üblichen Sekundärtugenden wie Pünktlichkeit, Verlässlichkeit, Belastbarkeit, Ehrlichkeit, Teamfähigkeit etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir würde schon eine halbwegs vernünftige Allgemeinbildung und das Beherrschen des 3-Satzes inkl. dem Wissen wann man diesen einzusetzen hat ausreichen...

In den letzten 2 Jahren hatte ich keinen einzigen Bewerber der dazu in der Lage war...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von voayager
20.06.2016, 01:00

ja, das habe ich allerdings auch von verschiedenen Meistern erfahren, die mir das mitteilten. Die Unkenntnis der Schulabgänger ist oftmals sehr erschreckend

0

Das hängt natürlich davon ab, welche Ausbildung angestrebt wird und welche Schule absolviert wurde.  Aber das mindeste wäre das Einmaleins den Dreisatz und halbwegs vernünftiges Deutsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prave,disziplinierte und gut auszubildende Arbeitnehmer zu bekommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niklaus
20.06.2016, 00:01

Vor allem sollten sie eine halbwegs vernünftige Rechtschreibung beherrschen. 

0

Gut verwertbare Lohnabhängige auch Lohnknechte genannt, die fleißig, pünktlich, arbeitswillig, gehorsam sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zuverlässigkeit, pünktlichkeit, ehrlichkeit. toleranz, akzeptanz und lernwilligkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten wollen Abiturienten. Es kommt aber auf die Stelle drauf an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 20 Jahren das Fachwissen aus 30 Jahren drauf haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pudelcolada
19.06.2016, 19:07

Jepp, außerdem einen Master, mindestens zwei Bachelorabschlüsse, ehrenamtliche Tätigkeit und 15 Jahre Berufserfahrung.

0

Motivation !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?