Welche Erste-Hilfe-Maßnahmen sind bei Arterien- und Venenverletzungen durchzuführen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erst mal dieses Forum ist nicht DAZU da um deine Hausaufgabe zu erledigen.

Es ist so das wenn man erletzung bei einer Artieren verletzung hat z.b am Unterarm den Arm hochhält. Zudem drückt man den ein Teil der Aterie ab am Oberarm. (Das sollte man nur machen wenn man sich damit auskennt!)) Zudem macht man ein Druckverband der fest ist auf diese stelle und an sollte es eigenbdlich aufhören zu Bluten. WICHTIG IMMER 112. Diese Person muss ins Krankenhaus und es muss dan auch genäht werden. Sollte sich noch an der stelle was in der Arterie befinden muss man den Arm hochhalten und dan die Arterien teils abdrücken. Zudem sollte man den gegenstand sabilisieren usw.. Bei eine Venen verletzung kannst du nur ein Druckverband machen.

und ggf den gegenstand stabilisieren!

0

Wenn Verletzungen nur innerlich aufgetreten sind, kann nur Onkel Doc helfen. Sollte jedoch Blut spritzen, ein Druckverband und der anschliessende Notruf unter 112

Eine weitere Verletzungsart kann auch eine venöse oder arterielle Verstopfung sein, die jeweils äußerst schmerzhaft sind. Maßnahmen dagegen wäre bei venöser Verstopfung des Beins beispielweise eine Hochlagerung, bei arterieller Verstopfung eine Tieflagerung indiziert (=empfohlen). MfG Scholli96

Was möchtest Du wissen?