Welche Ernährung zum Krafttraining?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Allein durch Cardio Training nimmt man nicht ab, denn Cardio(Laufen, Radfahren,...) ist nicht das wichtigste. Zum abnehmen ist mit 70% die Ernährung tatsächlich am wichtigsten. Möchtest du Fett abbauen, und Muskeln aufbauen, solltest du dich Proteinreich und gesund ernähren. Nehme gesündere Kohlenhydrate zu dir (Haferflocken, Süßkartoffeln, Quinoa), und sehr viel obst und gemüse.
Verzichten auf Süßes oder Fast Food musst du nie, auch wenn du eine Diät starten würdest: 1 mal in der Woche kannst du am Cheat Day richtig reinhauen.
Lass dir dein Kalorienbedarf auf MyFitnessPal oder soetwas berechnen.
Weniger Essen musst du auch nicht, bzw darf man das niemals!
Es heisst: Statt weniger, gesünder essen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eiweißreichhaltige Lebensmittel, viel Obst und Gemüse essen, Fett am besten vermeiden.

Die größere Herausforderung in Fitness ist nicht zu trainieren, sondern sich an den Ernährungsplan zu halten :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du willst ja fett abnehmen, dann musst du dicvh auch entsprechend ernähren. wenn aufbauen willst, je nachdem wie sauber, geht das auch mit süßigkeiten. wenn du alles richtig machst, solte sich nromalerweise erstmal nichts an deinem gewicht verändern, sondern nur an deinem aussehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man Muskeln aufbauen möchte, sollte man sich so eiweißhaltig wie möglich ernähren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?