welche erfindungen hat galileo galilei?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er zeichnete unter anderem Skizzen von Geräten wie einer Kombination aus Kerze und Spiegel, um damit das Licht durchs ganze Haus leiten zu können, einen automatischen Tomatenpflücker, einen Taschenkamm, der auch als Besteck verwendet werden konnte, und eine Art Vorläufer des Kugelschreibers. Der von ihm entwickelte Temperaturmesser wurde von Fahrenheit (1714) entscheidend verbessert.

http://de.wikipedia.org/wiki/GalileoGalilei#VermischteErfindungen

danke schön das du mir geholfen hast .

0

danke schön das du mir geholfen hast .

0

Nur die Fallgesetze machten ihm arge Sorgen. " Alle Körper fallen gleich schnell, obwohl verschiedene Kräfte auf sie wirken " . Die Kräfte die er suchte, fand er nicht. wie sie wirken und angreifen sah er auch nicht . Diese Kräfte gab und gibt es nicht . Es war seine Sichtweise aus einem beschleunigten Bezugsystem heraus, einen unbeschleunigten Körper zu beobachten .

PS :; Wäre er gleichsam vom schiefen Turm zu Pisa gesprungen, hätte er seinen Irrtum wohl bemerkt.

0

google.de

das wichtigste, dass er getan hat war wohl, dass er herausfand, dass die erde eine kugel ist

Das war nicht das was Galileo Galilei entdeckt hat. Das wussten damals schon alle. Über 100 Jahre vor Galilei hat Kolumbus Amerika entdeckt.

Was die Kirche gegen ihn aufgebracht hat war, dass er gesagt hat, dass die Erde sich um sich selbst dreht (was ja noch gegangen wäre) und das die Erde sich um die Sonne dreht und nicht das Zentrum des Universums ist (was in den Augen der Kirche gar nicht akzeptabel war). Im Prinzip hat er das aber nicht entdeckt, sondern hat nur die Ideen von Kopernikus verfeinert und konnte manches, was Kopernikus nur vermutete beweisen, weil er z.B. ein Teleskop gebaut hat (erfunden hat es aber ein Holländer), das Kopernikus nicht zur Verfügung stand.

0

GGGGGGGGGGGGGGOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOGGGGGGGGGGGLLLLLLLLLEEEEEEEEEEEEEEEEEE

Was möchtest Du wissen?