Welche erfahrungen kennt ihr mit dem Stromanbieter stromio?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Auvito1000,

Liebe Community,

kurz eine Erklärung dafür, dass hier einige Beiträge zum vorliegenden Fall ganz oder teilweise gelöscht wurden: Wir sind der Meinung, dass auf gutefrage.net auch kritische Stimmen zulässig sein müssen. So lange sie sachlich sind und den rechtlichen Rahmen nicht sprengen. Schmähkritik oder falsche Tatsachenbehauptungen müssen wir aber aus rechtlichen Gründen entfernen.

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Schöne Grüße

Marie vom gutefrage.net-Support

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 12 ABSTIMMUNGEN

schlechte 41%
Gute 41%
noch keine 16%

9 Antworten

schlechte

Solange man Kunde wird, wird einem der Popo gepudert. VORSICHT jedoch wenn man aus dem Vertrag raus will. Offensichtlich ist die Stromio GmbH immun gegen Kündigungsschreiben die mit der Post eingehen. Wer aus dem Vertrag raus will sollte daher das Kündigungsschreiben unbedingt als E-Mail-Anhang, als Fax UND per Einschreiben mit Rückschein versenden und dann noch telefonisch sicher gehen dass das Schreiben angekommen ist. [...]

schlechte

Also ich hänge noch in der Luft. Habe zum Januar 2013 dahin gewechselt und nun teilt mir der bisherige Anbieter (Stadtwerke Karlsruhe) mit , dass diese Stromio den Vertrag mit mir zurückgezogen hätten? ich habe weder ne Mail noch sonstwas von denen erhalten. Der heutige Tag ging aufs Telefon und dort ist die Leitung überlastet. Die Bundesnetzagentur erhält auch überhaupt sehr viele Beschwerden...[...]. Mal sehen wie das ganze endet; so wechsle ich nie wieder. Schaue mir Eure Erfahrungen an und dann wird es besser!

Gute

Bis jetzt kann ich nichts negatives über Stromio berichten. Habe jetzt wegen der EEG Umlage eine Preiserhöhung zum 1.3.13 bekommen mit Sonderkündigungsrecht zum Inkrafttreten des neuen Preises. Habe bis jetzt Stromio classic und habe jetzt per Mail angefragt, in das Paket stromio fix classic 2700 zum 1.3.13 zu wechseln. Mal sehen ob das unkompliziert klappt. Werde hier berichten. Bin seit 1 Jahr Kunde bei Stromio. Habe bewusst auf Angebote ohne Vorkasse und Bonis verzichtet.

Gute

Bin jetzt seit etwas über einem jahr bei stromio. habe mir bis vor kurzem auch echt sorgen gemacht. aber ich habe jetzt eine korrekte abrechnung bekommen, der bonus und die frei-kwh wurden mir gutgeschrieben und ich habe schon eine rückzahlung auf mein konto erhalten. ich zahle allerdings monatlich, das ist mir sicherer....

Gute

Ich habe mir auch die ganzen portale durchgelesen nachdem ich zu Stromio gewechselt war. ich hab mich dann auch auf das übelste eingestellt aber bei mir ist alles in ordnung -richtiger preis -höhe des abschlags -keine erhöhung nach 3 monaten bin von flexstrom gekommen sollte ich unzufrieden werden weiss ich ja wie es geht ( alles sofort zurückbuchen.kein schriftverkehr.aus die maus).

schlechte
  • Preiserhöhung direkt nach Vertragsabschluss trotz Festpreis
  • bewußt Einzug überhöhter Raten, so dass eine Überzahlung zu stande kommt
noch keine

Ich persoehnlich zwar keine, aber es gibt Plattformen wie Ciao, Yopi, Dooyoo etc. wo du Erfahrungsberichte zu sowas lesen kannst. Das empfehle ich dir sehr ;)

Schau doch mal hier: http://www.ciao.de/stromio__8985077

Da gibt es 8 Erfahrungsberichte und ALLE sind NICHT empfehlenswert zu diesem Produkt.

[...]

krausi78 09.02.2013, 10:30

Das größte Problem ist eigentlich, das die Leute, die mit den Produkten zufrieden sind, weniger Kommentare schreiben, als die, die unzufrieden sind. Geht mir leider auch so. Habe schon oft Hotel oder Produktbewertungen geschrieben. Aber meistens nur, wenn ich unzufrieden war. Bei Strom würde ich nie einen Tarif mit Vorkasse oder Boni wählen. Immer auf monatliche Zahlungsweise achten, wenn möglich mit Preisgarantie über die Vertragslaufzeit und man sollte seinen Verbrauch gut kennen. Habe bis jetzt immer spätestens alle 2 Jahre gewechselt und habe auch schon Freunden beim wechseln geholfen.

0
schlechte

einen service gibt es nicht. keine antworten auf mail, fax oder einschreiben. telefonisch nicht zu erreichen. die abschläge sind zu hoch angesetzt, eine anpassung ist nicht mögich, weil stromio nicht zu erreichen ist. das mahnwesen ist knallhart. 5 euro mahngebühr bei 7 tagen zu spätem zahlungseingang. [...]

Was möchtest Du wissen?