Welche Erfahrungen habt ihr mit Versicherungsvertreter?

6 Antworten

Sehr schlecht.... nervenaufreibend, quatschen einen zu... habe einen Bekannten, der für seinen Beruf lebt und der kann nicht anders, als mir ständig von deren Angebote zu erzählen und mich als Kunde zu gewinnen, kann kaum mit dem vernünftig reden.

Ya das sind die übelsten.

1

Habe seit Jahrzehnten nichts mehr mit denen zu tun gehabt - also keine Hausbesuche mehr.

Ich konnte aber noch nie sagen, dass irgendeiner besser war als der Ruf, der allen vorauseilt.

Die haben auch nicht umsonst so einen schlechten Ruf.

0

Nö ! Sind & bleiben "Kopfgeldjäger"

Wie die Parteien ...! ;-) Der einzigste Vorteil : Man kann jährlich neue "Verschei...sserungsvertreter" & ihren Verein wählen. Die Anderen leider nur alle 4 Jahre ;-(

Es gibt sicher „so‘ne und solche“. Ich hatte auch schon welche, die mir tatsächlich nur das „verkauft“ hat, was ich brauchte / wollte und mir leisten konnte

Am besten, vorher (möglichst) gründlich informieren, was man eigentlich „haben möchte“. Klingt jetzt blöd - eigentlich sollten die Typen das ja machen - aber dann können sie einem nix aufschwatzen, was man im Grund nicht haben möchte /braucht

Den Versicherungsverdreher den ich hab , der geht eigentlich . Quatscht nicht ewig kommt gleich zur Sache .

Was möchtest Du wissen?