Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Telefonanbieter www.callsdiscount.com gemacht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch ich war Alice-Kunde und habe mit meiner Flatrate für DSL und Festnetzanschluß viel nach Thailand telefoniert. Allerdings benutzte ich das Programm "VIOP-Discount". 10 € Einzahlung und los geht es. 120 Tage kostenfrei nach Thailand (begrenzt auf 60 Minuten am Tag bei max 300 Minuten in der Woche). Zeiten die darüber liegen und auch nach Ablauf der 120 Freitage kostet eine Minute nach Th 1 €-Cent. Dies wird vom vorher eingezahlten Guthaben (min. 10 €) abgebucht. Guthaben leer, einfach per Internet "nachladen" und weiter geht es. Hatte bisher allgemein recht gute Verbindungen zu thailändischen Fest- und Mobiltelefonen, ausser am Wochenende, wenn die Internetleitungen etwas mehr ausgelastet sind. Je nach Einstellung kann man vom PC oder vom Telefon das Programm nutzen. Trifft vielleicht nicht ganz Deine Fragestellung, aber hat mit dem Thema "Telefonieren nach Thailand" schon was zu tun.

Also von kostenlos habe ich da nichts gesehen. Wie es aussieht wählst Du Dich hier mit einer 0900 Nummer in ein VOIP Netz ein, über welches dann im entsprechenden Land angerufen wird. Ich kann da nichts verdächtiges erkennen. Bestenfalls ist die Sprachqualität schlecht, aber einen Versuch ist das allemal wert. ;-)

Anscheinend zahlst Du dort nur Festnetzgebühren, bzw. bei den kostenpflichtigen Zielen wird über 0180 abgerechnet. Beides findest Du auf Deiner normalen Telefonrechnung wieder.

Ich hab mir die Seite mal angeschaut, mir kommt einiges verdächtig vor... Deren Deutsch ist ja schlimmer als das mancher User hier... Klick mal auf "Fragen", und lies das durch... Grausam...

Was mich aber wirklich stutzig macht, ist der Preis von 4 Cent pro Minute in alle deutschen Handy-Netze. Das ist günstiger als das Vermittlungsentgelt, das die Netzbetreiber verlangen. Solche Preise können also nur erreicht werden, wenn der Anbieter das Gespräch illegal ins Handynetz routet. Aber damit macht sich der Anbieter strafbar, nicht der Nutzer.

Fazit: Seriös ist die Seite nicht. Da sie aber ohne Anmeldung und ohne Vertrag ist, kann man es schon nutzen, falls es funktioniert.

Was soll da unseriös sein ? Heutzutage gibt es VOIP u.v.m., da ist es durchaus möglich, dass die Preise hinkommen. Mit Vorverurteilungen ist dem Fragesteller nicht geholfen. Er sollte es einmalig ausprobieren und dann auf der Rechnung kontrollieren, ob es korrekt angegebene Preise sind. ;-)

0
@Vagabundo

http://de.wikipedia.org/wiki/Terminierungsentgelt

Diese Terminierungsentgelte zu umgehen (z.B. durch Routing durch mehrere SIM-Karten), ist in Deutschland illegal. Frag bei der Bundesnetzagentur, wenn Du mir nicht glaubst.

Und dass die für Anrufe in deutsche Handynetze 3,9 Cent verlangen, und an den Betreiber wieder bis zu 7,14 Cent abdrücken müssen, das widerspricht jedem gesunden Menschenverstand.

Die Rechnung für den Kunden wird sicherlich stimmen. Aber dass die solche Preise auf halbwegs legalem Weg halten könnetn, ist allergrößter Schwachsinn. Oder was denkst Du, warum bei den ganzen Discount-Tarifen bei 7,5 Cent Schluss ist??

0

Kann man gleichzeitig die deutsche und thailändische Staatsbürgerschaft haben?

Ich habe schon sehr viel gegoogelt. Offensichtlich ist es nicht möglich, da es zwischen beiden Staaten keine entsprechenden Regeln gibt. So wie ich es verstanden habe verliert man die deutsche Staatsbürgerschaft, sobald man "Thai" ist.

Wer weiß es genau? Gern mit Quelle.

...zur Frage

Kann es sein das die Thailänder viel angenehmere und freundlichere Leute als wir sind?

Ich war im Januar 3 Wochen in Thailand und bin dort nur freundlichen und angenehmen Thais begegnet die auch nie gestresst waren , sei es in den Hotels , Garküchen, Restaurants, in Läden , Massagesalons , auf der Straße, Strände , halt ÜBERALL !!!

Wenn ich die Thais mit uns vergleiche seh ich ein riesen Unterschied

Liegt es daran das die unser Geld wollen ? Oder weil wir deren Sprache nicht können und die anders über uns reden als in Englisch ? Oder sind sie wirklich von Natur aus so freundlich und hilfsbereit zu jedem ?

...zur Frage

Emailpasswort vergessen von @alice-dsl.net...was tun?

Hallo,
ich hatte früher eine Emailadresse die so war -> ...@alice-dsl.net und ich möchte jetzt auf meinen Account zugreifen, aber ich hab mein Passwort vergessen...weiß jemand, wie ich da wieder reinkomme?

und nein, die Funktion Passwort vergessen hilft nicht und wenn es einfach so einen Kontakt zum Kundendienst gäbe, würden wir hier nicht schreiben.

Hat es jemand schon geschafft, ein neues Passwort zu bekommen??? Mit welcher Hotline (Tel.Nr.)? Oder sonst? Sehr verzweifelt!!

...zur Frage

Fläche von Alice Springs in Australien?

Ich muss am Montag ein Referat über Alice Springs halten. Es gibt nicht unbedingt viele Internetseiten über Alice Springs. Ich habe auf verschiedene geschaut, aber alle Seiten sagen etwas anderes.

...zur Frage

Mahnung oder Fake?

Hey Leute meint ihr es handlet sich hier um eine echte Mahnung oder ein Betrugsversuch? Habe kein Paypal und meine Bank wird auch nicht beim Namen gennant. Außerdem ist das Datum falsch.

Sehr geehrter Kunde Tobias .....

Ihre Bank hat die Lastschrift storniert. Sie haben eine nicht bezahlte Rechnung bei Paypal GmbH.

Namens und in Vollmacht unseren Mandanten fordern wir Sie auf, die noch offene Gesamtforderung unverzüglich zu begleichen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsverzug sind Sie verpflichtet dabei, die durch unsere Beauftragung entstandenen Gebühren von 40,85 Euro zu tragen. Wir erwarten die Überweisung zuzüglich der Zusatzgebühren bis spätestens 1310.2014 auf unser Konto. Für Fragen oder Reklamationen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb des selben Zeitraums.

Es erfolgt keine weitere Mahnung. Nach Ablauf der Frist wird die Akte dem Gericht und der Schufa übergeben. Die vollständige Kostenaufstellung, der Sie alle Einzelpositionen entnehmen können, ist beigefügt

Mit freundlichen Grüßen

Abrechnung von Sickingen Philipp

...zur Frage

Großer Bauch und kleiner´Busen in Thailand angesehen?

Hallo ihr! Stimmt es das man in Thailand als wohlhabend gilt wenn man einen kleinen (oder auch etwas gröseren) Bauch hat und das Thais bei Frauen eher kleine Brüste mögen? Ich habe das jetzt schon öfter gehört und gelesen aber kann es mir irgendwie nicht vorstellen da es komplett gegensätzlich zu uns ist. Weis jdm genaueres?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?