Welche Erfahrungen habt ihr? Lohnt sich die Anschaffung eine Kapselvollautomaten?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich würde mir nie einen Kapselautomaten anschaffen. Grund: Im Endeffekt ist der Kapselkaffee viel teurer als normaler Kaffee. Rechne es selbst mal aus.

nein. Habe selbst eine Dolce Gusto, die meine Frau mal gekauft hat... Ich warte immer auf Kaffee-Aktionen, wenns zumindest 1/4 billiger ist. "Kaffee in Kapseln kostet zwischen 60 und 80 Euro pro Kilo. Kein Wunder, dass sie intelligentes Leben auf dem Mars suchen. Und nicht hier."

Also, dass diese Kapseln sehr teuer sind ist wahr, aber ich muss jedoch sagen, dass es dafür sehr leckere Kaffees gibt und auch vieles Weitere wie z.B. Milka Kakaos usw. Meine Tante hat auch so einen Kapselvollautomaten und bis auf dass die Kapseln teurer sind als z.B. Kaffeebohnen haben sich noch keine Nachteile ergeben. Mein Tipp wäre, die Kapseln oft im Angebot zukaufen oder beim Real (falls dir das was sagt), denn so ist der Unterscheid geringer:)

artemis77 06.09.2014, 19:33

der nachteil ist der müll... nicht für dich oder deine tante, aber für uns alle und den rest der welt!!! und einen kakao kannste auch selber ohne so einen automaten zubereiten.

0

Kapselautomaten sind der letzte Schrott - viel Müll und die Kapseln sind nicht kompatibel, heißt, jeder Hersteller hat ne andere Kapselform, die nur in seine Maschine paßt .Kaffeemenge in den Kapseln unterscheiden sich auch. Vom Preis rede ich erst garnicht. Wenn die Maschine nicht mehr hergestellt wird oder sich die Kapselform ändert, hast du auch nicht viel davon. Wahrscheinlich gibt die Maschine vorher ihren Geist auf. Wenn du schon auf eine bequeme Art Kaffee günstig genießen möchtest (nutze privat nur Siebträger- Kaffeesorte und Mahlgrad von mir selbst gewählt) dann kauf dir evt. eine Padmaschine oder alternativ einen Vollautomaten . Hatte vor kurzem das Vergnügen von Lidl die Eigenmarke bellarom (sehr dunkle Röstung) zu testen und war begeistert. Da kosten 36 Pads unter 3 €

Wenn du nur hin und wieder eine Tasse trinkst, ist das okay - das Pfund Kaffee schmeckt dann "alt", bevor du auch nur die Hälfte verbraucht hast... Wenn du aber täglich mehrere Tassen willst - mach dir "türkischen"! Damit vermeidest du die "Reste", die immer entstehen, wenn man "sicherheitshalber" eine ganze Kanne kocht... Und du musst auch nicht die komplette Maschine saubermachen...

kokotron 06.09.2014, 19:56

Bohnen kann man auch "ganz" kaufen und nach Bedarf mahlen. Der Kaffee schmeckt dann besser als fertig gemahlen.

0

wir haben auch eine, trinken aber nicht jeden Tag unseren Kaffee, sondern mit normaler Kaffeemaschine.... die Tassimo nutzen wir um mal einen besonderen Kaffee zu trinken .... jeden Tag, das wird zu teuer

Ich denke neine weil erstens zu teuer diese kapseln kosten ne menge und die kaffees schmecken noch nicht mal viel besser

Viel zu teuer udn viel zuviel Abfall

.. deswegen habe ich ein Padmaschine ...

Es ist halt das Problem das die Kapseln sehr teuer sind, und ausserdem produziert man dadurch sehr viel Müll.

markusrichard 06.09.2014, 19:26

Ach und noch was, eine Tasse Kaffee, ist noch nicht mal richtig voll,es kommt zu wenig Wasser dazu, also nochmal zu teuer.

0

lohnt sich nicht: der kaffee ist nicht nur viel zu teuer - er verursacht auch noch eine menge müll und verschwendet sinnlos wertvolle ressourcen

http://www.welt.de/wirtschaft/article123656432/Wir-produzieren-4000-Tonnen-Kaffeekapsel-Muell.html

unlocker 06.09.2014, 19:27

leider sind die Kapseln nach Gebrauch nicht leer, die von Dolce Gusto (hauptsächlich Plastik) wiegen dann noch 25-35 Gramm, und zum trennen des Plastiks von Kaffee müsste man die schreddern. Bei den Alukapseln sicher nicht anders

2
artemis77 06.09.2014, 19:31
@unlocker

allein die herstellung und das recyclen der kapseln verbraucht ne menge wasser, energie und andere wertvolle rohstoffe.... "eine vernichtende co2-bilanz" würde man heutzutage sagen

1

Macht man die Kapseln auf und dann hat man für 1 Kilo Kaffee 70 € ausgegeben. Ich habe mir einen kaffeevollautomat gekauft, nun bezahle ich 8 Euro für 1 Kilo Kaffeebohnen.

Was möchtest Du wissen?