Welche Erfahrungen habt ihr beim Berittführer-Lehrgang gemacht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vielleicht sieht es komisch aus, das ich meine eigene Frage beantworte. Leider konnte mir bei meiner Frage niemand weiterhelfen. Inzwischen habe ich meine Prüfung zum Berittführer abgelegt. Vielleicht ist es ja für andere noch interessant zu wissen wie es so abläuft.

Also der Kurs ging über 4 Tage. Am letzten Tag war die Prüfung. Für die Theorie mussten wir einen kleinen Test schreiben. 20 Fragen wurden gestellt, 15 davon mussten richtig beantwortet werden. Alles was in dem Test vorkam wurde in den Tagen davor im Theorie-Unterricht durchgearbeitet.
In der Praxis mussten wir einen kleinen Ausritt im Schritt und Trab jeweils im wechsel anführen. Es wurde in Einer- und in Doppelreihe geritten. Auf der Anlage der Landesreit- und fahrschule (auf einer Oval bahn) wurde dann noch im Verband galoppiert, auch mit wechselnder Führung.
Wer die Grundgangarten sicher beherrscht und auch etwas Reiterfahrung mitbringt kann die Prüfung locker schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?