Welche Erfahrung habt ihr mit diesem Produkt von Abtei Immun Kraft Ampullen, 1er Pack (1 x 0.011 kg) ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du vermutest, einen Mangel an irgendwelchen Vitaminen zu haben, dann lass erst mal beim Arzt feststellen, ob das überhaupt so ist und welche Vitamine dir fehlen. Dann kannst du sie gezielt nehmen und in der Dosierung, die dein Arzt dir empfiehlt. Vielfach hilft auch einfach eine Ernährungsumstellung.

Vitaminpräparate einfach so zu nehmen kann zu einer Überdosierung führen, die bei manchen Vitaminen harmlos ist, bei anderen aber gesundheitsschädlich sein kann.

Kommentar von waldfrosch64
12.03.2016, 19:41

Das ist eine immer  gerne wiederhohlte Fehlinformation die nicht haltbar ist .

Die allerwenigsten Aerzte sehen den Sinn von Vitamin Supplementierung  überhaupt ein,da  sie davon keine Ahnung haben oder Angst haben dass sie dann an dir nicht mehr verdienen könnten :Denn wer genug mit Vitaminen und Mineralien /Spurenelementen  versorgt ist der ist allermeist eine schlechter Kunde dort .

Eine Vergiftung ist nahezu unmöglich ...wenn man nicht gerade Geistig behindert ist .und selbst  lesen  und Rechnen kann .

Du hast wohl zuviel Quark und co gesehen :


https://www.youtube.com/watch?v=EASvqBOwopY

0

ich denke schon, man hört sehr viel das diese Vitaminpräperaten die Gesundheit mehr schädigen als helfen

Kommentar von waldfrosch64
13.03.2016, 16:48

immer schön brav weiterschlafen und nichts hinterfragen . So wie es die Industrie von dir verlangt ...

0

Was möchtest Du wissen?