Welche Erde für Kräuter?

...komplette Frage anzeigen DIY - Kräuterbeet - (Freizeit, Pflanzen, Erde)

3 Antworten

Sieht geil, kreativ aus! Coole Sache!

Ich glaube da kannst du ganz normale Erde nutzen... Kommt eben drauf an was du auch einpflanzen möchtest:

  • Mediterane Kräuter, da ist glaube auch sandiger Grund besser
  • Bei gewöhnlichen Kräutern, die auch bei uns wachsen ganz normale Erde

Viel Erfolg ;)

PS: Geh doch einfach in den Blumenladen, überleg dir was du einpflanzst und frag nochmal einen Experten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AviReXiL 26.03.2013, 01:30

Okay, Ich werde normale Kräuter anpflanzen. Also werde dann Blumenerde nehmen, danke :)

Vielen Dank für deine Antwort :)

0

Absolut nicht böse gemeint, aber: Du könntest genauso fragen, was für eine Erde für für Pflanzen ...

Es kommt wirklich intensiv darauf an, was da vorhanden ist.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AviReXiL 26.03.2013, 11:11

Oh ja, du hast recht. mein Fehler :)

Ich hatte geplant normale Kräuter zu Pflanzen wie Petersilie, Basilikum, Schnittlauch usw. Also Küchenkräuter :)

1
derastronom 26.03.2013, 18:34
@AviReXiL

Als Kompromiss ist herkömmliche Blumenerde sicher kein Problem. Darüberhinaus könntest gegebenenfalls recherchieren, was eine bestimmte Pflanze "bevorzugt" ...

LG und viel Erfolg!

0

Was möchtest Du wissen?