Welche Entscheidungen wurden 1848 in der Nationalversammlung getroffen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man wollte aus Deutschland ein geeintes Reich machen in der kleindeutschen Lösung (ohne Österreich) mit einer einheitlichen Verfassung.

Das wäre sehr vorteilhaft für die Bevölkerung gewesen, zB wegen der Handelsfreiheit, einheitlich geregelten Steuern, innerer Frieden ...

Die Krone bot man Wilhelm I. an (damals preußischer König). Dieser lehnte allerdings ab, wodurch eigentlich die gesamte Verhandlung scheiterte.

@Punktsetzung: Beste Antwort! :D :D

Dass man lieber Kassler statt Fisch als Hauptgang der Versammlung isst...
Diese Entscheidung wurde mehrheitlich getroffen.. lediglich 2% wollten Fisch essen...

oja vielen dank

das meinte ich eigentlich nicht

0
@Anan2002

Eine der wichtigsten Entscheidungen der damaligen Zeit war das Bundeswahlgesetz, genauer zwei Bundestagsbeschlüsse vom 30. März und 7. April auf Vorschlag des Vorparlaments. 

0

Was möchtest Du wissen?