Welche Energieformen gibt es ( Physik )?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bewegungsenergie oder kinetische Energie

Die klassische Form von Energie ist die kinetische Energie oder Bewegungsenergie. Die kinetische Energie ist ein Maß dafür, vieviel Arbeit man an einem Gegenstand verrichten musste um ihn auf die Geschwindigkeit zu bringen, die er gerade hat.

potenzielle Energie

Wirkt auf einen Gegenstand eine Kraft, so wird er (wenn er nicht festgehalten wird) durch diese Kraft beschleunigt und bekommt damit kinetische Energie. Die kinetische Energie, die ein Gegenstand durch die Beschleunigung in einem gegebenen Kraftfeld bekommen würde, nennt man potenzielle Energie.

Wärme

Auch Wärme oder thermische Energie ist eine Form von Energie. Dabei handelt es sich um die kinetische Energie der Gasteilchen eines Gases wie der Luft.

elektrische Energie

Die elektrische Energie ist eigentlich eine potenzielle Energie, die durch elektrische Kräfte verursacht wird. Die elektrische Energie, die wir ins Haus geliefert bekommen, wird in der Regel in Kilowattstunden abgerechnet.

chemische Energie

Als chemische Energie bezeichnet man die Energie, die bei einer chemischen Reaktion frei wird oder hineingesteckt werden muss.

freie Energie

Freie Energie ist der Anteil der Wärme eines Gases, der mit einer Maschine in kinetische Energie umgewandelt werden kann.

Masse

Nach Einsteins Relativitätstheorie ist auch die Masse eine Energieform. In dieser Theorie ist es sogar üblich, die kinetische Energie zur Masse dazuzurechnen man erhält dann die sogenannte bewegte Masse. Die Masse eines unbewegten Teilchens wird dann Ruhemasse genannt.

Es gibt auch noh die sog.

innere Energie

Chemische, thermische und Kernenergie

mechanische Energie

kinetische, potentielle und Spannungsenergie

elektrische Energie

Strahlungsenergie

0

Was möchtest Du wissen?