Welche Energie verbraucht im Auto eine Sitzheizung(bei einem Benzin Auto? Wie viel verbraucht eine Sitzheizung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Welche Energie verbraucht im Auto eine Sitzheizung(bei einem Benzin Auto? 

Die Leistungsaufnahme beim Aufheizvorgang wurde bereits genannt, sie entspricht ungefähr der Leistungsaufnahme einer rundum eingeschalteten, mit Glühlampen bestückten Lichtanlage (Abblendlicht, Standlicht, Rücklicht, Kennzeichenbeleuchtung). Hierbei ist es übrigens nicht relevant, ob das Auto mit Benzin, Diesel, Gas oder Strom fährt.

Und was ist der Unterschied zwischen Benzin, Diesel und Gas für Autos? 

Einen Motor, der Gas oder Benzin verbrennt, nennt man üblicherweise (gibt auch seltene Ausnahmen, z.B. Diesel - Gas - Motoren) "Ottomotor". Das herausragendste Merkmal hierbei ist, dass das Gemisch elektrisch gezündet wird. Einen Motor, welcher Diesel tankt, nennt man "Selbstzünder". Bei diesen Aggregaten wird mit Hilfe der Kompressionshitze gezündet, eine elektrische Zündanlage gibt es nicht.

Co2 Umwelt? Gibt es Vorteile?

Bei älteren Motoren gibt es einen CO2 - Vorteil beim Diesel, dafür jedoch einen Nachteil hinsichtlich NOx und Ruß. Bei neueren Motoren ähneln sich die Emissionen aller Schadstoffkomponenten bei beiden Motorengattungen stark.

Wie ist das Preis Leistungs Verhältnis der verschiedenen Treibstoffe?

Diesel wird in Deutschland staatlich subventioniert, deswegen ist es trotz höherem Energiegehalt billiger als Benzin.

Woher ich das weiß:Recherche

Was du alles wissen willst steht in wickipedia wunderbar ausführlich beschrieben, einfach die entsprechenden Stichworte eingeben.

Gas ist am preiswertesten und am umweltschonendsten.

Was möchtest Du wissen?