Welche Enduros oder Supermotos (50 ccm) fahren ÜBER 45 km/h?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Praktisch alle 50er die in der Schweiz verkauft werden sind deutlich schneller.  (um die 70km/h).

Du mußt dir also nur eine schweizer Version kaufen. Allerdings bringt dir das reichlich wenig außerhalb der Schweiz.  Die sind als Leichtkrafträder klassifiziert und da bekommst du in der EU  wesentlich bessere Bikes der 125er Klasse.

Ist au für die schweiz gedacht

0
@kinuz7

Dann mußt du ne schweizer Maschine kaufen. z.b. ne Rieju mrt oder Beta RR50, oder du kaufst eine deutsche, dann  mußt du aber beim Importeur oder eurer technischen Überwachung (was bei uns der TÜV is) nachfragen wo da die Drosselteile sitzen und was du an Papieren brauchst um sie in ein Leichtkraftrad nach schweizer Recht zu verwandeln. Ob sich der Aufwand lohnt ist wohl von Mopped zu Mopped unterschiedlich, da viele doch in Deutschland deutlich billiger sind. 

Anderer Seits gibt es in der Schweiz aber auch viel mehr 50er Modelle zur Auswahl, da in .de jeder der genügend Geld hat ne 125er kauft.

0

Auf der Straße dürfen alle nur 45 km /h fahren. Illegal frisieren kannst Du alle. Aber bei einer 50er ist es das Risiko nicht wert. 

Die dürfen vom Gesetzt her nicht schneller als 45 fahren. Entdrosseln kann eig. alle (ist dann aber Illegal).

Was möchtest Du wissen?