Welche Endjahresnote bekomme ich?

6 Antworten

Da Du keine detaillierten Informationen gibst, ist das nicht zu beantworten. Aus zwei Zwischen-durchschnitten kann man keinen Gesamtdurchschnitt berechnen.

Wie ergibt sich diese 5+ ? Wie kam es zu der 4 ? War das schon eine Gnaden-4, die schon starke Tendenz zur 5 hatte oder eigentlich ein 4+ ?

Da dir das nicht klar ist, scheint mir eine 5 schon angebracht.

Die 4 vom ersten Halbjahr ist eine solide 4. Und die 5+ setzt sich aus den beiden Arbeiten die ich verkackt habe und bei beiden eine 5+ geschrieben habe und die mündliche Note 5+.

0

Du bekommst eine Drölf.

Aller Erwartung nach:

1+bis6=>15bis0

4=>5

5+=>3

8/2=>4

4-<=4

Also 4minus

Ob der Lehrer auf oder abrundet ist seine Entscheidung.

Geh hin, bettel und frag was du machen kannst.

Ich werde es versuchen danke...

0

Wenn Deine Leistungen jetzt auf mangelhaft sind, sprich sich seit dem letzten Zeugnis verschlechtert haben, so bekommst jetzt auch ein Mangelhaft - ergo eine 5 auf dem Zeugnis.

Die Mitte davon ist eine 4- falls du das meinst.

Die erste Halbjahresnote zählt ja nicht mehr für das zweite Halbjahr. Daher würdest du eine 5 bekommen.

Ehm... doch die Endjahresnote setzt sich aus all den bisherigen Noten zusammen.... oder habe ich all die Jahre falsche Noten bekommen? Hmm....

0
@Mark1976

Auch wenn ich nicht in Niedersachsen zu Schule gehe, kann ich mir nicht vorstellen, dass das System dort sich so stark von dem in Nordrhein-Westfalen unterscheidet.

Man bekommt in der Regel immer eine Zeugnis zum ersten Halbjahr und ein Zeugnis zum zweiten Halbjahr. Die Note aus dem ersten Halbjahr wird im zweiten Halbjahr hierbei nicht mehr berücksichtigt.

0

Was möchtest Du wissen?