Welche Emma Matratze?

3 Antworten

Hallo :)

Ich bin zwar kein unmittelbarer Emma-Besitzer aber ich kenn mich in dieser Thematik sehr gut aus :)

Ich schätz du redest von der Emma One, Emma Original und Emma Air.

Von der Matratze im allgemeinen würde ich an Ihrer Stelle ins mittlere Preissegment gehen und mich für die Emma Original entscheiden. Fakt - was es zu beachten gibt - ist allerdings das Emma Original und Emma Air durch die Konstalation recht weich gegenüber von anderen Matratzen sind - die Emma One ist da etwas befreiter in der Hinsicht.

Aber was ich prinzipiell allen raten würde - gehen Sie lieber zu einem persönlichen Bettenfachhändler. Dort kann man ohne Probleme die Matratzen ausprobieren, genießt bei den meisten einen netten Service und man bekommt dort auch tatsälich für dieses Geld einfach "mehr".

Für mich käme nur die Emma-Air in Frage, aber auch hier fehlen mir
Angaben üder das Raumgewicht und die einzelnen Stauchhärten.
Ich vermute mal, das ein sehr niedriges Raumgewicht vorliegt und
somit mit sehr viel Chemie stabilisiert wird  unter dem Motto
"Eine Matratze für Alle".

Ich würde deshalb keine Matratze im Internet kaufen und den
evtl. Ärger mit Rückgabe sparen wollen.   
Also gehe ich zum Fachmann, der mir alle Angaben sagen kann
und ich an Ort und Stelle ausreichend Probeliegen  kann, um
ein für mich passende Matratze raus zu suchen.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Die Emma Air hat dieses Raumgewicht: obere Schicht: 40, mittlere Schicht: 52, unterste Schicht: 35 

Das heißt, dass die Schäume hochwertig bis sehr hochwertig sind und eine lange Lebensdauer haben. Man hat bei Emma auch 10 Jahre Garantie auf den Matratzenkern.

0
@monimia7

O.K. die Air gehört schon zu den besseren, bei geht es erst bei RG 55 kg/cbm an.
Ich würde sie aber trotzdem testen und mich stört das sie Oben und Unten
verschieden sind.
Ich bin gewöhnt meine Matratze regelmäßig zu wenden, ist gut für Luft- und
Feuchtigkeitsaustausch  und natürlich Wechsel der Belastung  zur Haltbarkeit.

0

Ich würde generell nicht abraten, online Matratzen zu kaufen.

Ich selbst habe eine Emma Air, da sie am innovativsten gewirkt hat und so atmungsaktiv ist. Man wird online gut informiert und der Kundenservice hat bei meiner Anfrage zu Garantiebedingungen schnell raegiert. Wenn du lieber beraten werden willst kannst du auch zur Galeria Kaufhof gehen, da gibts die Emma auch.

Ansonsten kenne ich mich mit Dormando auch ganz gut aus, da wurde ich ebenfalls schonmal zu Betten beraten.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?