welche elemente machen den stahl rostfrei?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi daniel,

hauptverantwortliches Element im Rostfreien Stahl ist Chrom.

Ich zitiere Wikipedia: "Nichtrostender („rostfreier“) Stahl zeichnet sich durch einen Anteil von mehr als 10,5 Prozent Chrom[1] aus, der im austenitischen oder ferritischen Mischkristall gelöst sein muss. "

Da Stähle oftmals sehr verschieden bezeichnet werden, würde ich in deinem Fall direkt beim Hersteller nachfragen.

Als ich nach deinem Stahl gegoogelt habe, fand ich heraus, dass es sich dabei um einen Stahl handelt, welcher für die Kaltumformung prädestiniert ist. Der Chromgehalt ist dementsprechend niedrig und somit ist dein Stahl nicht Rostfrei.

Quelle: http://www.salzgitter-flachstahl.de/de/Produkte/warmgewalzteprodukte/stahlsorten/HoeherfesteStaehlezumKaltumformenthermomechanischgewalzt/

Ich hoffe dir ist geholfen

LG Alphastier

besser gesagt dieser werkstoff hat null chromgehalt, null nickel und null kupfer!! die einzigen elemente die etwas zur korrosionsbeständigkeit beitragen könnten sind Mangan, Molybdän, Niob und titan... aber ich befürchte dass deren anteile nicht ausreichend sind... bist du auch der meinung, alphastier?

0
@daniel007

Komplett frei von Chrom, Nickel und Kupfe ist der Stahl sicherlich nicht, jedoch sind die enthaltenen Mengen, so wie die Menge an Molybdän, Mangan, Niob und Titan in diesem Stahl bezüglich der Nichtrostbarkeit, nicht ausreichend.

Danke für das Sternchen :)

0
@Alphastier

gut gut, die frage wäre dann geklärt!

besten danke für die hilfreiche antwort! :)

0

DH! genau so stelle ich mir eine gute Antwort vor: kurzer, verständlicher Text UND einen Link dazu. (Genüge selbst leider nicht meinen eigenen Ansprüchen, meist bin ich zu schlampig zum Recherchieren und kurz fassen kann ich mich auch schlecht...)

0

Die Stahlsorte S700MC ist ein Stahl der Kaltverarbeitung mit einer Streckgrenze von >= 700 MPa. Da der Stahl kein Cr oder Ni enthält und auch kein hochlegierter Stahl ist wird er mit sicherheit nicht Rostfrei sein.

Ein hoher Kohlenstoffgehalt macht ihn rostbeständig.

Überlege doch bitte zuerst bevor du etwas schreibst

0

Überlege doch bitte zuerst bevor du etwas schreibst

0

richtig!! sorry diroda, aber wenn man keine ahnung hat dann hält man lieber den rand!

0

Was möchtest Du wissen?