Welche Elektro Motocross Maschine?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Entwicklung steht noch am Anfang, und lohnt sich nicht wenn man quasi noch das Versuchskaninchen der Insustrie ist.

Größtes Problem ist halt noch der Akku. Beruflich fahre ich außschließlich mit Elektrofahrzeugen und kenne die zahlreichen Tücken.

In den in den elektro-Motocross da sind Lithium-Ionen-Akkus drin. Leider kann man die nur etwa 500 mal neu aufladen, und halten etwa 3-5 Jahren.

Tiefentladung, große Hitze und Kälte und der Akku geht kapputt. So ein neuer Akku kostet dann 4000 Euro, wird aber meist vom Hersteller hoch subventioniert, gibt es nicht auf dem freien Markt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber hat die Quantya überhaupt power um mit Verbrennermotoren mitzuhalten ? Die Ktm hat Power 

Gegen nen Verbrenner-Crosser sind die absolut chancenlos. Die KTM kann ned mal gegen nen Kindercrosser bestehen.

Die hat 16kw(22PS) maximal und 11ks (15ps) Dauerleistung. Wobei "Dauerleistung" da auch viel gesagt ist, nen normalen Crossturn hält sie ned durch.

Ein normaler Cross 125er hämmert in weniger als 5 Min. mehr Energie raus als der Akku der e-Cross fasst. Und das kann der Stunden lang.

Er muß nur alle Stunde ungefähr mal zum Tanken (Fahrerlager , Kannister).

Mit so ner e-Cross brauchst du alle halbe Stunde nen frischen Akku und auf Crossstrecken gibt es keine Lademöglichkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das lohnt sich jetzt noch nicht. Erst wenn es bessere elektromotoren gibt und einen akku der länger hält. Ausserdem finde ich, schaut die "Maschine" nicht besonders gut aus. Da gefallen mir die normalen, mit Verbrennungsmotor, weitaus besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blackhaya
18.11.2015, 16:09

Der Elektromotor ist nicht das Problem, gibt es schon seit über 100 Jahren und ist heute ausgreift. Vom Küchenmixer bis zum ICE werden die heute millionenfach eingesetzt.

Problen sind die Akkus, die unzuverlässig sind und eine sehr geringe Kapazität haben.

0
Kommentar von Himmelsbaum
18.11.2015, 17:24

Moin blackhaya :D hört man sich auch mal wieder.
Ja, ich meinte ja die akkus ^^ und das Design finde ich persönlich auch nicht ansprechend.

0

Und was willst Du dann damit machen? Sag nicht, Du willst ins Fahrerlager fahren. Da bist Du dann die Lachnummer des Jahres. Diese E-Crosser sind noch lange nicht so ausgereift, dass man die wirklich nutzen kann. Und nur als Showgag sind sie sicherlich noch viel zu teuer. Mehr kannst Du damit aber noch nicht anfangen. Begründungen dafür findest Du in den Kommentaren von blackhaya und Effigies.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Whoiam123
18.11.2015, 19:15

Hallo Lachlan

danke für dein schnelles antworten.

0

Was möchtest Du wissen?