Welche Einweg E-Zigarette ist gut für Einsteiger und auf die Dauer?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Einwegziggis von cross finde ich gut. Kosten etwa 3€/ Stück. Gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen.  Ich hatte bisher 'Tabak' (1,6mg) und 'Vanille' (?). Vanille schmeckte mir persönlich besser, weil da der Tabakgeschmack nicht zu intensiv hervor kommt. 

Ist ohne Knopf.

http://www.dampfer-board.de/index.php

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
RudiRatlos1010 14.07.2016, 16:29

Sehr gut, danke. Ich hab mal ein paar bestellt. Mal sehen, ob sie damit zurecht kommt ;)

0

Hallo,

um den Umstieg tatsächlich zu schaffen, kann man irgendeine E-Dampfe kaufen - ein Einwegteil schon überhaupt nicht.

man ist dann fürchterlich enttäuscht und lässt es sein.

Das geht nur, wenn man sich in einem Laden ausführlich beraten lässt und probe-dampft. Nur dann wird man das Teil finden, das einem so positiv erscheint, dass man von der Zigarette wegkommt.

Gutes Gelingen

Daniela (die seit über 4 Jahren keine Zigarette mehr angefasst hat)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter muss eine E-Zigarette auch wollen, sonst wird das nichts.

Eine Einweg E-Zigarette ist zwar gut, um das Dampfen mal zu probieren oder auch als Notfalldampfe z. B. im Handschuhfach des Autos. Von den Kippen wird man damit höchstwahrscheinlich nicht wegkommen.

Es gibt einfach zu befüllende Verdampfer. Wenn Du deine Mutter täglich siehst, könntest Du ja das Auffüllen übernehmen. Da wäre dann natürlich ein großer Tank empfehlendswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du könntest es mit ner kbox 40w und nem tfv4 mini versuchen. das ding haut viel dampf raus, is leicht zu befüllen dank top filling. es gibt ersatzköpe. (durch die kbox müssen diese über 0,5 ohm liegen). die kbox selbst ist n sehr simpler akkuträger für einen 18650er. kein display. nur n feuerknopf und einer zum einstellen fester wattwerte. 8,13, 20, 25, 30, 35 u. 40 watt.

was geschmacksneutrales liquid angeht: einfach ne basis in der nikotinstärke kaufen die euch vorschwebt. z.b eine in 55/35/10 mit 18mg. diese basen kriegt man in erster linie um sie sich mit aromen zu mischen, aber es wird ja keinem untersagt sie einfach ohne geschmack zu dampfen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hier haste ma n bild zur besseren vorstellung was ich dir da geschrieben hab. der verdampfer auf dem bild ist allerdings ein großer tfv4, hab keinen mini.

ps: keine sorge vor dem mundstück. das dass zum tfv4 gehört ist kleiner.. ;-)

 - (rauchen, e-zigarette, Raucher) Kbox 40W + TFV4 - (rauchen, e-zigarette, Raucher)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MrDoon 14.07.2016, 16:31

entschuldigt den doppelpost, gab nen fehler beim hochladen des bildes. konnte das leider nichmehr korrigiern.

0
aramis2907 15.07.2016, 07:24
@MrDoon

Wobei das DripTip bei der Kombi noch das Beste ist, den Rest kann man getrost in die Tonne treten.

0
MrDoon 15.07.2016, 11:45
@aramis2907

für ne 73 jährige meinste ist das müll? willst der wohl lieber ne dripbox 160w + fatboy in die hand drücken.. is klar. oda son tolles einweg wegwerf teil. mister oberschlau.. ich feier dich ;-) oda vil. nen provari kaufen und oben drauf nen altus oda nen squape.. auch auf die gefahr hin dass sie das teil vil. nur 2 mal benutzt und dann einstauben lässt. naja.. wenn du nich siehst dass es hierbei um ne billige alternative zu kostspieligeren e-zigaretten für eine wohlgemerkt 73 jährige geht die von e-fluppen k.a hat, und die das nur ma testen soll is dir auch nichmehr zu helfen.

0

Was möchtest Du wissen?