Welche Einschraubtiefe ist Richtig (Gewinde)?

7 Antworten

Ausschlaggebend für die Haltbarkeit einer einzudrehenden Schraube ist die Gewindesteigung, d.h. wieviel Gewindegänge Du im Blech bekommst. Bei M6 beträgt die Gewindesteigung 1 mm, kommst also rechnerisch auf 6 Gänge (nur rechnerisch, in Wirklichkeit sind es 5 Gänge.)

Hier eine Tabelle:

http://www.gewinde-normen.de/iso-regelgewinde.html


2

Danke, wie ist es wenn ich mit M3 das Gewinde schneide dann kommen kleinere Steigungen zu stande und bei M8 größere = weniger Halt. Weil mein Ausbilder meinte es geht nur M6 aber warum? 

0

Damit eine Schraube hält, muss eine gewisse Anzahl von Windungsgängen im Blech verschwinden. Mehr hält auch, weniger nicht. Fachkunde-/Fachmathe-/TabellenBuch?

2

So denke ich auch aber, er meinte es geht nur M6 aber warum? Wüsstest du irgendwie wie man darauf kommen könnte?

0

Ja kommt drauf an wie groß dein Loch ist...
Ich bin kein experte aber wenn du ein 6er gewinde haben willst dann brauchst du ein Loch mit glaube 5,5-5,8 (nicht 100%tig sicher)
Aber wenn du in ein solches loch einen M3 gewindeschneider steckst passiert nichts und wenn du einen M8 durchpressen willst.... naja xD

Oder ist es vorgeschrieben bei einem Blech mit 6mm dicke einen M6 gewindeschneider zu benutzen?

Wozu braucht man im Normalfall einen 12er oder 14er Schraubenschlüssel?

Hallo. Habe mal meine Werkstatt etwas aufgeräumt und habe auch etliche Schraubenschlüssel gefunden. Darunter waren auch welche mit Schlüsselweiten 12 und 14. Diese habe ich aber noch nie benutzt, so wie die geglänzt haben. Und ich wüsste auch nicht, wofür man die benutzen könnte. Die gängigsten Schrauben auf Arbeit und bei mir zuhause sind ja M6 (10), M8 (13) und M10 (16 oder 17) - in Klammern stehen die Schlüsselweiten. Aber wozu benötigt man 12er oder 14er? Ab nächster Woche gibts bei Lidl schicke Maul-Ratschen-Schlüssel (eine Seite Maulschlüssel, andere Seite Ratsche mit Gelenk). Und da ist auch wieder ein 14er dabei. Aber wozu braucht man solche? Sind die für Zollgewinde? Oder was/wie/wozu?

...zur Frage

Was ist ein Kerndurchmesser bei einem Gewinde?

Guten Tag zusammen, ich würde gerne wissen was ein Kerndurchmesser beim Gewinde ist. Im Buch verstehe ich den Erklärung leider nicht und im Internet habe ich auch nichts hilfreiches dazu gefunden, deswegen Frage ich hier. Über eine genau Antwort würde ich mich sehr freuen.

...zur Frage

1/4" Gewinde wie jedes andere normale Gewinde?

Ist ein 1/4" Gewinde genau gleich wie das Gewinde einer stink normalen Schraube?

...zur Frage

Kann ich Uho coll Express Holzleim anstatt einer professionellen Füllmasse für Holz (Fichte) für mehrere tiefe M6 und M8 Löcher benutzen?

Die Löcher werden höchst wahrscheinlich nicht mehr benutzt bzw. nicht mehr überbohrt. Es geht mir primär um Estetik, Stabiltät (Gartenahaus Pfeiler der aussieht wie schweizer Käse) und um Schimmel und Fäule im innern des Holzes zu vermeiden.

Freue mich auf Antworten.

...zur Frage

Wie befestige ich ohne Beschädigung die Kurbelwellen-mutter am Scooter Suzuki Katana AY 50?

Hallo

Am Suzuki Katana AY 50 AC Baujahr 2004 hatte ich die Variomatik herausgenommen. Nach dem zusammen bauen habe ich die Abschlussmutter mit einem Drehmomentschlüssel mit 60 newtonmeter angezogen und dabei überdreht. Der Schlüssel hatte nicht angesprochen. Sie ist nicht mehr runter gegangen. Ich habe sie dann links und rechts abgeflext bis zum Gewinde und mit einem Meisel abgehauen. Das Gewinde war durch das überdrehen im Eimer.

Mit einem M12 (1,25) Gewindeaußenschneider habe ich es wieder einigermaßen hinbekommen.

In der Suzuki Werkstatt habe ich die Ersatzmutter bestellt. Der Mechaniker hat mir 50 Newtonmeter empfohlen.

In der Zwischenzeit habe ich ein paar Trockenübungen am Schraubstock mit m10 und m12 Schrauben durchgeführt. Mit eingestellten 50 nm am Drehmomentschlüssel.

Alle Muttern sind überdreht, bzw die Schrauben abgebrochen. Nun habe ich keinen Plan mehr.

Mir steht noch ein Westfalia Elektro Schlagschrauber mit 90-250 nm zur Verfügung. Ich habe allerdings bisher noch keinen Schlagschrauber benutzt. Ich gehe davon aus wenn 50 nm benötigt werden und ich einen minimal 90 nm Schrauber verwende, dass dann Gewinde und Mutter hinüber sind.

Reicht es die Mutter mit Schraubenleim (mittelfest) zu versehen und mit einem Schraubenschlüssel oder Ratsche handfest zu ziehen oder ist sie dann evtl zu locker?

?

...zur Frage

Wie könnte man ein 1,6 Piercing auf 1,2 verkleinern?

Ich habe aus Versehen bei meiner letzten Bestellung ein Piercing gekauft, das für 1,6er Stäbe geeignet ist. Ich habe aber nur ein 1,2er Lippenpiercing. Das Produkt ist genau das, was ich wollte, nur ist es (wie ich später herausfand) überhaupt nicht für die kleinere Stabgröße verfügbar... Ich möchte mein Piercing auch nicht dehnen, es soll bei 1,2 bleiben.

Nun also die Frage, ist es irgendwie möglich, das Gewinde zu verkleinern, damit ich den Aufsatz trotzdem auf den Stab schrauben kann?

Ich hatte halt gedacht, wenn man irgendeine Masse reindrücken würde, die erst später aushärtet, und dann das Gewinde vom Stab reindreht, um den richtigen Durchmesser zu haben, könnte es funktionieren. Habt ihr Ideen oder was könnte ich eurer Meinung nach tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?