20 Antworten

Jehovas Zeugen haben die feste Überzeugung, das nur sie die richtige Religion haben. Ihrer Überzeugung nach kann es nur eine richtige Religion geben. Es kann ja nur eine Wahrheit geben. Nur als aktiver Zeuge Jehovas kann man das kommende Gericht Gottes (Harmagedon) überleben und dann für immer hier auf der Erde im Paradies leben. Gemaß Offenbarung 18:11 wird Gott alle die verderben, die die Erde verderben. Meine Einschätzung: Sie (Jehovas Zeugen) erklären öffentlich Gott zu kennen, aber sie verleugnen ihn durch ihre Werke (Titus 1:16) Jehovas Zeugen verderben die Erde genau so wie fast alle anderen Menschen auch. Sie nutzen die Atomkraft, sie nutzen Kohlekraftwerke, sie fahren Auto so wie fast alle anderen Menschen auch. Die Zeugen Jehovas tragen genauso wie fast alle anderen Menschen ihren Teil zur Zerstörung der Erde bei. Die Zeugen Jehovas sind in Wahrheit kein Stück besser als die Meschen die keine Zeugen Jehovas sind. Interessante Internetseiten zu diesem Thema: http://kirchenaustritt.wg.am/offenbarung_18_11.html

Bilduntertitel eingeben... - (Religion, zeugen-jehovas) Bilduntertitel eingeben... - (Religion, zeugen-jehovas)

Alles Falsch!

Die Zeugen vom Sofa haben nur eine Funktion! Kostenlose Mitarbeiter um Druckpuplikationen an den Mann zu bringen.

Die Zeigen vom Sofa muss man als eine Art Medienunternehmen sehen mit (auf der anzen Welt verteilt) hochmodernen Druckerei die wie kleine Städte aufgebaut sind. Die Mitarbeitet stellen ohne große Entlohnung Druckerzeugnisse her!

Diese werden dann von den Zeugen an den Mann (Frau) gebracht! Das verkaufen der Puplikationen (z.B. Wachturm, Erwachet, Bibel) wirde den Zeugen als Predigen verkauft! Und die glauben das!

In der Hauptzentrale in New York sitzen die Chefs und zählen jeden Tag ihre Millionenumsätze! Es gibt Weltweit nichts vergleichbares. Menschen zu bewegen kostenlos etwas zu verkaufen. Ohne Entlohnung!

Ich hoffe ich konnte die Sachlage etwas erklären. Das Thema Zeugen ist aber noch viel Komplexer. Demnächst mehr...

0
@golfcorsa

@golfcorsa: "Kostenlos etwas ... verkaufen" und dann die "Millionenumsätze" zählen. WOW - Das absolute Geheimrezept für Firmenchefs.

.

Man, soviel Schwachsinn liest man selten. Und Du "glaubst das"?! Viel scheint Dich nicht von den Menschen (ZJ), die Du hier beschreibst, zu unterscheiden.

.

Achso: "Alles Falsch!". Warscheinlich bist Du im Alleinbesitz der absoluten Wahrheit. Dann können die Zeugen Jehovas die ja nicht haben.

.

"Es gibt Weltweit nichts vergleichbares." Damit untermauerst Du den Exclusivanspruch der Zeugen Jehovas - Danke Schön :-)).

0

@mvsstrauss: Seit deiner Erkenntnis aus Offenbarung 18,11, nehme ich an, Du verzichtest auf elektrischen Strom, alle Verkehrsmittel (ausgenommen das Fahrad), hast keine Heizung im Haus, Herd und Waschmaschine sind tabu, entzündest kein kohle oder holzfeuer und wärmst Dich auch nicht an fremdenzündeten. Wie schaffst Du das alles nur? Kannst Du mir ein paar Tipps geben. Wie reagieren Deine Mitbewohner darauf oder lebst Du allein. Kann ich mir das bei Dir zu Hause anschauen. Ich hoffe es ist nicht zu weit für eine Radtour.

.

Ach ja, da Du keinen Strom nutzt, frag ich mich jetzt noch: Ganz ehrlich, wie kriegst Du die Postings, die Du erstellst ins Internet? Läuft Deine Website "http: // kirchenaustritt . wg . am" auf einem Server, der keinen Strom verbraucht. Laufen damit alle Webseiten von "http: // wg . am" umweltneutral?

.

Jetzt mal richtig ehrlich: Wieviel Geld verdienst Du mit Deiner Website "http: // kirchenaustritt . wg . am"? In jedem Deiner Postings ein Link. Dann Werbelinks zu Impulse, superpimper . com, dreamies . de, trailerworld . info usw. - echt ekeleregend. Deine Postings sind nichts wert, sie dienen nur dem Geldverdienen. Und das mit seriösem Anstrich.

0

Ja hallo ich finde die Zeugen Jehovas faellt die Liebe. Es kommt nur darauf an wer wie lange, wie oft im Dienst war. Keinen Interesiert es wie es den Armen geht. Niemand hilft armen Familien. Es wird kein Geld fuer Woltaetige Zwecke gesammelt. Noch wird irgendwas gemacht, um der Gemeinde zu helfen.

Mann soll seinen naechsten Lieben, ich merke bei den Z.J wenig davon.

Meine Meinung, mein Standpunkt: Die Zeugen Jehovas sind sektenhaft! Solltest du einmal austreten,dürfen sie dich nicht mehr grüßen,wechseln sogar die Straßenseite, obwohl ihr früher enge Freunde ward und nur weil du dann ausgetreten bist.Ist das christlich?

Sie haben das Wort Gottes, die Bibel verdreht,nicht alles, aber wichtige Dinge. Zum Beispiel lehnen sie Medikamente ab, weil sie voll Gottvertrauen auf Seine Heilung glauben. Das ist ja auch richtig zu glauben, aber dazu gehört der innere Frieden darüber, dass man gesund ist, solange sollte man seine Medikamente wohl noch nehmen.

Sie feiern nur einmal im Jahr Abendmahl. Wo steht geschrieben, dass man das nur einmal feiert? Im 1.Kor.11, 26 steht, "jedes Mal also, wenn wir dieses Brot essen und von diesem Becher trinken, verkünden wir damit die Rettung, die durch den Tod des Herrn geschehen ist, bis er wiederkommt." Da steht nicht, wie oft, sondern "so oft" oder "jedes Mal".

Außerdem vertreten sie die Überzeugung, dass nur 144.000 gerettet werden. Sie selbst, die Zeugen Jehovas gehören zwar nicht dazu, aber sie leben ihrer Ansicht nach auf einer neuen Erde, mit Freude und Sonnenschein. Dabei steht es doch in Offenbarung 7, Vers 4, dass die 144.000 aus dem Stamm Israel hervorgehen.

In meiner Bibel steht, dass, wer an den Sohn Gottes glaubt ewiges Leben haben wird.( zb. in Joh.3,36 oder Joh.17,3oder Röm 6,23 oder Röm 10,12 oder 1. Joh 5,11 und noch viele andere Stellen) Die Vergebung der Sünden ist in der Beziehung zu Gott unausweichlich, wenn man gerettet werden will und in der Beziehung zu den Menschen wichtig, wenn man wirklich frei werden will. Wir stehen dann unter der Gnade und nicht mehr unter der Gerechtigkeit.

Also, es ist ratsam, vorsichtig zu sein, wenn es um den Glauben der Zeugen Jehovas geht. Geh doch lieber in eine Freikirche, in der das Wort Gottes verkündet wird. Dort gibt es viel Gemeinschaft, Hilfe, Gebet füreinander, Lobpreis, fetzige und sanfte Lieder, alte Kirchenlieder, Freiheit, kein Druck,.....

ZJ sind irregeleitete Menschen, die leider mehr den Auslegungen Ihrer Leitung glauben als der Bibel und das Schlimmste daran ist, dass die Leitung den ZJ den Weg zum Himmel versperrt hat, indem sie viele Dinge aus der Bibel völlig verdreht. ZJ glauben, sie könnten sich das ewige Leben auf Erden durch gute Taten erarbeiten und wollen aufgrund der Gehirnwäsche der leitung gar nicht in den Himmel. Sie halten Jesus für einen Menschen und nicht für Gott, der Fleisch wurde, der größte Teil des NT wird von den meisten nicht beachtet, da diese Aussagen den Himmel betreffen und angeblich kommen dort nur 144.000 Menschen hin und alle Plätze sind bereits belegt. Sie vertreten paradoxe Ansichten. Auf der einen Seite verweigern sie Bluttransfusionen und sorgen so immer mal wieder dafür, dass unschuldige Menschen sterben auf der anderen Seite akzeptieren sie Medikamente, die aus Blut hergestellt werden und essen normales Fleisch beim Schlachter obwohl das niemals ausgeblutet ist und kein Jude das essen würde wegen dem Blut. ZJ sollen politisch neutral sein, die Führung aber ist regelmäßig in politischen Organisationen vertreten, neben der UNO auch bei der KSZE und anderen Konferenzen, sie lehnen andere Religionen ab, die Führung selbst ist aber in Organisationen vertreten, wo eine vielzahl teilweise gefährlicher Sekten vertreten sind, sie lehnen materielle Werte weitgehend ab, man sollte lieber predigen als weltlich studieren und spenden was man nicht braucht, die Führung unterhält eine Vielzahl an Firmen, die massive Gewinne machen und besitzt ein Milliardenvermögen in Form von Immobilien, Aktien etc. Fazit: Das "gemeine" Volk trinkt Wasser während die Führung in Champagner badet und das Schlimme daran ist, dass die Führung es geschafft hat, das Volk so in Schach zu halten, das 99% auch eindeutige Beweise für die obigen Dinge gar nichts wissen will sondern in allem der Führung folgt, die von sich selbst behauptet, die Stellvertretung Jesus zu sein und absoluten Gehorsam fordert. Mir graut vor dem Tag, an dem die Führung die Parole ausgibt, wir schieben Harmagedon an, zu den Waffen Gefolge auf in den heiligen Krieg. Ich befürchte in diesem Fall würden mind. 10& des Volkes blind folgen. Zum Glück ist die Führung macht- und geldgierig und wird wohl lieber dauerhaft das Volk schröpfen als so etwas zu machen....

Leider muss ich dir in allem beistimmen. Ich habe mich recht intensiv mit den ZJ und ihrer Lehre auseinandergesetzt. Viele ZJ sind nette und tüchtige Leute, haben aber enorme Angst "selber zu denken und Lehren anhand der Bibel zu prüfen". Sie glauben mehr an die Organisation als an die Bibel. Und die Organisation vermittelt: "Wer nicht zu uns gehört, ist verloren." Die Bibel aber lehrt, dass uns der Glaube an Jesus rettet, nicht die Zugehörigkeit zu einer Organisation. Deshalb meine Empfehlung: Lest lieber die Bibel selbst als Kommentare darüber.

0
@colour

Danke, DH. Deine Antwort war noch besser formuliert als meine.

0

Dem ist nichts hinzuzufügen. DH

0

Hi, ich war mal Zeugen Jehovas. Und ich finde das es bei dieser Gemeinschaft keine Art liebe geht.Das wichtigste ist, wie viele Stunden du im Dienst warst.

Wenn Leute ihre Kinder schlagen, ein Mann Kinderpornos schaut wir das einfach alles ignoriert. Auch tuen die überhaupt nichts fuer ihre Gesellschaft. Denn Armen wird nicht geholfen. Familien werden nicht unterstuezt, sonder werden Verurteilt wenn sie mal eine Woche nicht in die Versammlung gehen. Und dabei kann man!!!.

Es wird aber nichts gemacht!!! Es werden keine Spenden für Arme gesammelt. Es gibt keine Suppenküche für Arme, oder Events für Jugendlich. Das gibt es nicht!!!Und viele Sachen kann man auch finanzieren, es faellt einfach der Wille

Aber sobald eine Kranke Schwester in ein Katholisches Altenheim muss, weil sie sich ein Privates nicht leisten kann. Wird sie öffentlich zurecht gewissen. Das ist Doppelmoral, und nicht okay.

Ich glaube an Jehova, aber das was da läuft, kann nicht der will von Jehova sein!!!!

Ich bin mal bei einem der Riesengottesdienste hier in Hannover im Stadion dabei gewesen. Ich habe mich zumindest um eine offene Einstellung bemüht. Das Blabla, das ich dann aber zu hören bekam, war unsäglich. Als ich dann einige Zeit später die Konsorten zum Gespräch in meine Wohnung einlud, (sie hatten geklingelt) diese dann aber nach zwei Stunden intensiver Diskussion aufgaben, wars für mich klar: die Jungs und Mädels haben kein Futter für ihr Strohfeuer.

Welche Einschätzungen ich denen gebe? Habe gar keine Zeit, mich mit denen zu beschäftigen, wenn sie hier klingeln, erkläre ich denen nur höflich, dass mich ihre Ansichten nicht interessieren und schließe dann die Tür wieder.

Solange keinem anderem Menschen ein fremder Glauben aufgezwungen wird, Menschen herabwertet oder kriminell ist, ist es mir gleich.

Ich pers. halte die Ideen von Zeugen Jehovas & Scientologen nicht für einleuchtend.

Jeder kann glauben an was er will. Ich habe mit den "Zeugen" keinerlei Probleme, wenn sie klingeln erkläre ich ihnen ganz freundlich dass ich kein Interesse habe und gut isses! Worüber aufregen?

Jeder soll seinen Glauben leben können wie er will allerdings ohne andere damit zu belästigen und dies ist bei den Zeugen ében leider nicht der Fall. Sie sind zwar harmlos, können aber ganz schön nerven.

Jedem Tierchen sein Pläsierchen...

Jeder Mensch darf den Glauben haben, den er für sich "auserkoren" hat und den er "leben" will...

Da ich mich von deren Lehren nicht angesprochen fühle, habe ich auch keine Kontaktpunkte auf dieser Ebenen mit den ZJs.

Ich finde ,da in ihrem Glauben nur wenige ins Himmelreich kommen ,muß es ganz schöner Stress sein und eine ganz schöne Herausforderung so viel gutes zu tun damit mann dazu gehört.Wäre mir zu frustrierend ,so einen strengen Gott zu haben.

Ich möchte nicht im Himmel sein, sondern in einem Paradies auf der Erde!

1

Zeugen Jehovas meinen daß nur 144000 in den Himmel kommen. Der große Rest also nur ins Paradies. Doch dahinen kommt kein einziger Zeuge Jehovas wirklich denn er hat denjenigen der ihn retten wollt nicht als Gott akzeptiert und angebetet. 1.Joh,4:2 Daran sollt ihr den Geist Gottes erkennen: ein jeglicher Geist, der da bekennt, daß Jesus Christus ist in das Fleisch gekommen, der ist von Gott; 3 und ein jeglicher Geist, der da nicht bekennt, daß Jesus Christus ist in das Fleisch gekommen, der ist nicht von Gott. Und das ist der Geist des Widerchrists, von welchem ihr habt gehört, daß er kommen werde, und er ist jetzt schon in der Welt. in Kombination mit Hebräer 1,6: 6 Wenn er aber den Erstgeborenen wiederum in den Erdkreis einführt, spricht er: "Und alle Engel Gottes sollen ihn anbeten"

Schlußfolgerung Jeus ist Gott denn sonst würde der Vater den Engeln nicht gebieten ihn anzubeten. Wer Jeus=Gott nicht als ins Fleisch gekommen ist der ist der Antichrist. Mit anderen Worten: er wird nicht ins Paradies sondern in die Hölle sprich Feuersee kommen. Da dies auch wieder bezweifelt wird so weise ich nur darauf hin daß auch das zu belegen ist.

0

meine Einschätzung liegt bei totaler , aber freundlicher Ignoration..

Ich gebe ihnen gar nichts. Weder eine Einschätzung noch Geld. Ich ignoriere sie.

Wie meinst Du das genau, ob ich an Ihre Theorien glaube? Nein. Ob ich manche ihrer Praktiken gut finde? Nein. Aber richtig ist, Leben und Leben lassen.

Mein Standardspruch, wenn die sich wieder mal an meine Tür verirrt haben:

"Ich war nirgends Zeuge, habe nichts gesehen und will damit auch nichts zu tun haben!"

und mach die Tür wieder zu, ohne auf einen Kommentar zu warten.

Das muß sich bei denen mit der Zeit rumgesprochen haben, denn seit langer Zeit hat sich keiner von denen mehr an meine Tür verirrt!

habe nix gegen sie , habe aber auch nix für sie.Soll jeder selber entscheiden welcher "sekte" er beitritt, lach.

Die glauben etwas, was ich nicht glauben kann und nicht glauben will.

Aber es ist ihr Glauben, und sie müssen damit leben.

Toleranz - Toleranz! - jede Jeck is anders!

Ich mag sie nicht besonders.

Was möchtest Du wissen?