Welche Einlagen für Ballerinas (Kunststoff) am Besten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Problem kenne ich nur zu gut mit den Ballarinas. Im Frühjahr/Sommer trage ich auch am liebsten Ballarinas,aber der Geruch ist wirklich ekelig, wenn man die den ganzen Tag getragen hat. Aber ich habe nach langem Ausprobieren mit verschiedensten Salben und Sprays endlich ein wirklich wirksames Mittel gefunden: Einlegesohlen aus Zedernholz. Die Sohle ist 1mm dünn und elastisch, und sie duftet nach Zeder. Auch von den Kosten her ist es ok: Die Sohlen kosten 12 Euro bei Zederna (das billigste bzw. der einzige den ich im Internet gefunden habe). Schuhe aus echtem Leder können zusätzlich das Schweiß-Problem reduzieren genauso wie Fußbäder mit Lavendel.

nimm mal Einlagen mit Alclantara Decke das ist so ein ganz weicher überzug ... der saugt den schweiß besser ...!!! leder ist auch nicht soo toll .... aber es geht ... leder saugt ja kaum flüssigkeit .... ballerinas sind halt geschlossen und es kommt nie luft ran ....

Was möchtest Du wissen?