Welche einheimischen Singvögel hört ihr im Moment?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Amsel 44%
andere Vögel 38%
Meise 13%
Haussperrling 6%
Grasmücke 0%
Buchfink 0%
Distelfink 0%

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
andere Vögel

Bisher Zilpzalp, Rotkehlchen, Singdrossel, Buchfink, Spechte (Trommeln), Meisen, Spatzen, Stieglitz, Grünfink, Kleiber, Tauben, Goldammer, Stare. Balzen gesehen hab ich schon Krähen, Graugänse, Stockenten, Mäusebussarde, Höckerschwäne und Schellenten. Ich hör aber auch das Abendkonzert und hab keinen Garten, sondern gehe wandern. Und ich hab sicher mehr gesehen, es fallen mir aber nur die grad ein

Die Grasmücken sind noch nicht da

Woher ich das weiß:Hobby – Vogelnärrin, Heuschreckenfreak, Naturinteressiert
Haussperrling

Da ein Futterplatz vorhanden ist, höre ich morgens zuerst den Gesang des Rotkehlchens, etwas später kommt dann eine Schar von Haussperlingen und manchmal auch eine Amsel. Vereinzelte Meisen sind vormittags da.

Ansonsten sind noch Rabenkrähen, Stare, Grünlinge, Buchfinken und Distelfinken in der Nähe aber die waren noch nicht am Futterplatz

🐦🕊

Amsel, Blaumeise, Kohlmeise, Tannenmeise, Kleiber, Spatz, Dompfaff, Grünfink, Elster, Eichelhäher, Krähe, Drossel (ist seit einigen Tagen wieder da), Waldkauz, Waldohreule.

Amsel

Erkennen tu ich nur die Amsel. Sind aber bestimmt noch mehr, aber das ist irgendwie immer voll schön wenn man in der Früh Vogelstimmen hört.

Lg

andere Vögel

Ich würde mal sagen, ne bunte Mischung aus allen.
Am deutlichsten fallen mir dabei die Stare, die Amseln, die Finken und die Meisen auf.

Was möchtest Du wissen?