Welche einflüsse haben Klärwerke auf Flüsse?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sie klären vorher die Schadstoffe raus, die sonst ungefiltert im Wasser landen würden. Steckt doch eigentlich schon in der Wortbedeutung drin, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klärwerke reinigen und filtern verschmutztes Abwasser aus der Kanalisation.

Ich würde mir eher um Chemiewerke Sorgen machen, die in der Nähe von Flüssen ihren Sitz haben.

Warum stinkt ein Klärwerk so?

Weil die gesamten unreinen, dreckigen Abwässer erstmals (nach langer Zeit) aus der Kanalisation wieder an die Oberfläche in die Nasen rumlaufender Menschen gelangen.

Durch gewisse "Kolibakterien", die sich in dem ganzen Unrat ansiedeln und sehr heimisch fühlen - wird das Gewässer zu einer stinkenden Suppe. Außerdem sind viele Krankheitserreger, teilweise Methangase (obwohl diese durchaus flüchtiger sind als die Bakterien) und weitere Lebewesen in diesem Schmus. In der Kanalisation ist es meist nicht nur sehr dreckig sondern auch wenig "klare Luft" vorhanden.

Warum sind die Klärwerke meistens direkt neben fließenden Gewässern gebaut?

Weil das gereinigte, gefilterte und UNTERSUCHTE Wasser wieder (nach einigen weiteren Sicherheitsvorkehrungen) in die Flüsse, Meere geleitet wird.

Was bringt es dem Menschen?

Tja, das ist der Kreislauf des Lebens.....

Im Grunde genommen ist das tatsächlich der "Kreislauf des Lebens". In diesem Fall der des Wassers. Wasser wird aufbereitet (nach Verschmutzung UND Benutzung), wird in Flüsse, Meere, fließende Gewässer geleitet, wird abgepumpt oder verdunstet auch. Kommt als Niederschlag wieder nieder, wird wieder dreckig und wird wieder aufbereitet....So im Groben gegliedert! :)

Wie können manche Menschen in diesem Dreck arbeiten?!

Ehh ja....Das frage ich mich auch.

Generell können sich Menschen und andere Lebewesen nach einiger Zeit an die wideren Umstände gewöhnen. Das gleiche kann man sich bei den Berufsbildern "Müllentsorger/Müllmann" oder auch "Leichenbestatter" und "Leichengräber" fragen :D

Es ist einfach eine Frage der Zeit :)

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen, und ansonsten gib "Klärwerke" bei Wikipedia ein!

Predbabe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timelim
03.02.2016, 18:53

Dank, sehr hilfreiche Antwort :))

1

Die Verschmutzung der Flüsse mit Fäkalien, Chemikalien und Umweltgiften wird reduziert, die Wasserqualität wird verbessert.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube keine solange nicht mit chemischen Mitteln irgendwas gemacht wird, damals hat auch jeder in den Bach geknackt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Predbabe
03.02.2016, 18:39

gekNackt :D :D 

0

Was möchtest Du wissen?