Welche Eigenschaften muss ein guter Kraftstoff haben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sie müssen eine hohe Klopffestigkeit haben (also bei Benzin nicht von allein, bzw durch den Druck zünden), müssen bei allen Außentemperaturen (also auch unter 0° C) im Flüssigen (bzw. Gasförmigen) Zustand sein. Und Öl erfüllt diese Eigenschaften zum Beispiel nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Kraftstoffe müssen eine DIN erfüllen. Das steht auch immer an der Säule, welche Norm das ist. Darüber hinaus sollten Sie kein Wasser enthalten. Und Öl statt Diesel - nun ja... EIgentlich gehjt das ja ohne Probleme - ist aber verboten da Kraftstoffe anders besteuert werden als Heizöl. Darum ist Heizöl auch rot eingefärbt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sollte rein sein (weniger Schadstoffe im Abgas, weniger Ablagerungen im Motor), und zündwillig. Bei Benzin kommt noch die Klopffestigkeit dazu. Er sollte einen hohen Brennwert haben und die Leitungen nicht angreifen (also quasi das Gegenteil von E10).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den einsatzzweck an. Sonst würden Jets/flugzeuge ja kein kerosin nehmen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?