Welche Eigenschaften könnte das Jenseits haben?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Unser Vorstellungsvermögen ist, wie alles was wir im Leben tun, an die Möglichkeiten und Funktionen, die der physischen Körper uns bietet, gebunden. Somit kann man kaum genaue Aussagen treffen, was das Jenseits betrifft, weil wir hier an die raum-zeitliche Dimensionen gebunden sind. Jenseits dessen, entgleitet der Vorstellungskraft aus diesem Leben heraus. Ich glaube, dass es verschiedene Daseinsformen im Jenseits gibt, einige können diesem ähnlich sein, andere vollkommen anders, von Höherer Art. Vorstellen kann man sich einiges, aber, ob dem dann so ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du daran glaubst, dass es ein jenseits gibt, so kann es keine eigenschaften haben, die zum jetztigen Zeitpunkt mit menschlichen Gefühlen beschreibbar wären und alles Gefasel von höheren Zuständen ist ohnehin unlogisch (in Universum gibt es kein unten und oben ;). Wenn es so etwas wie Seele gäbe, dann müsste sie irgendwann nachweisbar sein, da auch sie an die Naturgesetze gebunden ist. Und wie das dann mit gefühlen aussieht, so ganz ohne Drüsen und Hormone...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann das Jenseits materiell oder doch eher imaterial sein z.B. nur aus Wellen, Licht, Strahlung oder Schwingungen bestehen?

Licht, Strahlung ist materiell.

Wenn das Jenseits materiell ist, muss es irgendwo existieren und wäre physikalisch nachweisbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es bisher nicht die geringsten Indizien für ein potentielles Jenseits, sowie die Existenz einer "Seele" gibt und zusätzlich die Beschreibungen beider reichlich widersprüchig sind, gibt es keinerlei Anlass sie nicht als reinen Aberglauben anzusehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von weich
06.11.2016, 13:27

Wir haben Indizien, dass das Gewicht zum Todeszeitpunkt geringer ist als vor dem Todeszeitpunkt. Es muß also einiges aus dem Körper entwichen sein, es könnte die Seele sein, die sich vom Körper gelöst hat und im Raum rumschwirrt.

0

Nun meiner Theorie zurfolge müsste das Jenseits, wenn es denn existiert, ein metaphysischer Ort sein, der vollkommen anders ist als alles, das wir kennen und uns vorstellen können, sodass ein Nachdenken über die Eigenschaften des Jenseits niemals zu einem wahren Ergebnis kommen kann.

Allerhöchstens können wir uns dem annähern, aber auch das wage ich zu bezweifeln.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Eigenschaften dieses Konstrukts obliegen der Vorstellung, ideativen Kognition und Imagination seines Ideengebers - des Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eleteroj3
06.11.2016, 20:50

da steht er nun, der arme Tor, und ist so klug als wie zuvor  :)

1

Ich bin Christ, ich glaube an ein Leben nach dem Tod.

Du kannst im Internet nach "Mädchen begegnet Jesus" und
"Wissenschaftler Nahtoderfahrung Buch" suchen (ohne Anführungszeichen).
Das sind Gründe, um an Gott und ein Leben nach dem Tod zu glauben.

Wenn Du mehr wissen möchtest, was mich überzeugt, dass es Gott gibt, dann kannst Du mich z.b. fragen oder auf mein Profil gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein Jenseits, der Tod, das ist das Nichts und nichts anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von weich
06.11.2016, 12:41

Starke Behauptung, leider ohne Begründung, Erklärung und fehlenden Beweis

0

Ist nur eine "Einbildung", genau wie der Himmel und das Leben nach dem Tod.
Bis jz ist niemand zurück gekommen der dass alles bestätigt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von weich
06.11.2016, 12:39

Dann müsste ja Elektrizität, Röntgenstrahlung, Radiowellen, Handystrahlung, Elementarteilchen, Licht und vieles mehr auch Einbildung sein

0

Was möchtest Du wissen?