Welche E-Zigarette könnt ihr mir empfehlen(rauche aufhören)?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn du mit dem Rauchen aufhören willst, muss es erstmal nix obertolles mit viel Watt und massig Dampf sein - da ist es wichtig, das das Gerät zuverlässig funktioniert und dir genug Nikotin liefert um Entzugserscheinungen möglichst zu verhindern. Klappt nicht bei allen gleich gut, weil Nikotin nur ein Suchtstoff ist und alles andere ausm Tabakrauh fehlt, das ist aber immerhin ein wichtiger Teil weniger :-)

Guck dir mal die Endura an:

https://youtube.com/watch?v=KgkoylTy2tc

Die ist simpel, man muss nix einstellen und macht so auch nix falsch dabei... die liefert zuverlässig Nikotin, macht ausreichend Dampf, bringt den Geschmack gut rüber... und was wichtig ist - man muss sein Zugverhalten nicht umstellen, was bei vielen anderen Geräten der Fall ist und bei Umsterigern zu anfänglichen Problemen führen kann..

Kauf dir ein paar verschiedene Liquids mit viel Nikotin (ab 12er aufwärts) und dazu die gleichen ohne Nikotin - so kannst du den Nikotingehalt besser an deine Bedürfnisse anpassen - ist das mit Nik zu stark, gibst du etwas nikotinfreies dazu, bis es angenehm zu dampfen ist, ohne das du Schmacht bekommst...

Ich kann dir die  eGo ONE V2 von Joyetech wirklich nur seeehr and Herz legen. Ist für den Anfang wirklich perfekt!

Falls du kein Gerät zum auf Backe ziehen, sondern zum direkt in die Lunge ziehen willst kann ich dir die iJust S empfehlen.

Beides einfach zu bedienende Geräte womit man als Anfänger keinen Stress hat ;)

Kanger toptank. 

Ich habe schon 15 ezigaretten in den letzten Jahren gekauft und Kanger hat mich niemals enttäuscht. 

Kaufe jetzt und kaufe viel. Bald ist das beschränkte Gesetz der Politiker in vollem Umfang gültig. 

Kaufe mindestens 2 Liter Nikotinhaltige Basis mit geschätzt 12 mg Nikotin. 

Suche dir schnell einen offline Shop für maximale Beratung 

Was möchtest Du wissen?