Welche E-Zigarette ist am besten (Preis max. 40 €)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Moin,

warum Amazon? Der Verkäufer (PB-ViGoods) vertreibt auch über seinen eigenen Shop, und das meist preiswerter

https://www.steam-time.de

Zu den Geräten kann ich relativ wenig sagen, da ich weder diesen Akkuträger, noch diesen Verdampfer verwende.

Nachteile, die mir spontan aufgefallen sind, wären der fest eingebaute Akku und die geringe Tankkapazität von nur 2ml.

Als Alternative würde ich Dir eher das Kit mit iStick Pico (Akku wechselbar) mit dem "normalen" Melo (4ml) empfehlen. Allerdings kommst Du da nicht mit €40,-- hin.

Wenn die o.g. Nachteile nicht stören, wird es schwierig was "besseres" zu finden, zumal für den Melo Nano viele verschiedene Verdampferköpfe, auch andere Hersteller, verfügbar sind, falls die mitgelieferten nicht gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Deine Frage wirft bei mir Verwunderung hervor.

Grundsätzlich sollte man wenn man Geld sparen möchte und Original Geräte bevorzugt, nicht bei Amazon kaufen.

Natürlich sind auch seriöse Händler bei Amazon vertreten, aber Amazon bedeutet für jeden Händler zusätzliche Kosten (Provisionsgebühr). Es gibt Ausnahmen, aber in der regel sind die Geräte bei den Händlern direkt gekauft um einiges günstiger.

Allein versandkostenfrei bedeutet gleich einige Euro gespart. Dazu kommen Rabatte, je nach Kaufpreis.

Nun zum Gerät: Es handelt sich mit dem Melo 3 Nano Verdampfer um ein SubOhm Gerät (grundsätzlich nicht für Anfänger geeignet). Als Variante mit einem 2ml Tank bist Du bei dem Nebelwerfer alle 20min am Nachfüllen.

Die eigentlichen Kosten sind nicht die Anschaffungs- sondern die Folgekosten bei E-Zigaretten, für Ersatzverdampferköpfe und Liquid. Wer auf das Geld achten muss, sollte nicht nach Geräten schauen, die hohe Folgekosten verursachen.

Mit dem im Set vorhandenen Verdampferkopf beim Melo 3 Nano (0,75 Ohm) kommt zwar der 40 Watt Pico gerade so klar, aber gut ist etwas anderes. Falls kompatibel, die anderen Verdampferköpfe (0,3 und 0,5 Ohm) für einen Melo 3 Verdampfer schafft der 40 Watt Akkuträger schon nicht mehr.

Wer große Dampfwolken sucht, sollte nicht auf Geld achten müssen und sich gleich einen leistungsstärkeren Akkuträger kaufen.

Sollte die E-Zigarette für den Umstieg vom Rauchen gedacht sein, dafür ist sie ungeeignet.

Vielleicht solltest Du das Vorhaben noch Mal überdenken.

Gruß, RayAnderson  😏

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die ist schon nicht übel... hat aber eben nur nen fest verbauten Akku (was ich und viele andre als Nachteil empfinden, weil man da an der Strippe hängt bzw. garnicht dampfen kann, wenn der Akku leer ist) und nur 40 Watt... die reichen zwar dicke für den Melo aus, aber leistungshungrigere Verdampfer kannst du damit nicht mehr betreiben.

Wenn du noch ein bisschen mehr Kohle auftreiben kannst (knapp 20€) dann hol dir lieber den iStick Pico im Set mit nem 4ml Melo (bei Riccardo) und dazu nen Sony-Konion VTC4, 5, 5A oder 6 Akku und in ein paar Wochen nochmal nen 2. zum Wechseln und ein extra Ladegerät... damit hast du was "ausbaufähigeres" weil der Pico 75 Watt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunnymarie32
17.07.2017, 15:56

Dampfen kauf man übrigens nicht bei Amazon sondern in Dampfershops... nur nicht beim Dampfplanet :-)

0

über USB laden kann man nahezu alle. allerdings sollte man das bei AT's mit mehr als einem akku lassen, selbst wenn sie einen balancer verbaut haben. also bei 2 oder mehr akkus immer nen ladegerät nutzen.

die istick's sind ansich gaanz gut. allerdings bist du bei max. 40 watt auch auf bestimmte coils oder wicklungen gebunden. ne super duper subohm dual triple oder quadcoil kannste damit knicken, da diese coils erst so ab 80-100W sinn machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunnymarie32
17.07.2017, 16:47

der Lütte hat nen fest verbauten Akku, da ist nix mit separat in nem Ladegerät laden :-)

0

Für 40€ ist diese schon okay aber man bekommt halt nichts gutes für so wenig. Meine erste hat 60 gekostet und 3 Monate gehalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oben habe ich einen falschen Link in die Frage kopiert , ich meinte diese hier

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B01L00DRM6/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1500294797&sr=8-1&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=Eleaf+iStick+iPower+Nano+40W+%2F+Melo+3+Nano+Full+Kit+Farbe+Weiss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?