Welche dübel für eine Kalkputz wand?

7 Antworten

Hallo wann es Gipsplatten sind was ich glaube brauchst du spezielle Gipsdübel die haben ein Gewinde und lassen sich in den Gips eindrehen und halten sehr viel aus

bei einem Kalkverputz, muss dahinter eine steinwand sein sonst macht ein Putz kein Sinn

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Der Putz wird ohne irgend etwas nix halten, sondern lediglich zerbröseln. Auf welches Material ist denn der Putz aufgebracht? Ansonsten reichen 6 10er Dübel. Die Universaldübel hatte ich mehrfach im Einsatz, die sind wirklich gut.

Ich bin mir nicht sicher ich habe mit nem finger mal reingegriffen in ein loch und fühle so ein stück pappe oder art pappe

0
@X7hallo

Ah ha. Also wohl eher Kalkputz auf Hohlwand. Dann dürften die Porenbetondübel völlig ungeeignet sein. Leuchte mal in das Loch rein oder versuche es mal mit einer Endoskopkamera (Gibt es in einfachen Ausführungen für günstiges Geld am großen Fluß). Dafür sollten die Universaldübel (die spreizen nämlich auf) oder besser noch spezielle Hohlraumdübel verwendet werden. Besser ist es möglicherweise sogar, eine Holzplatte an der Wand zu befestigen und darauf dann den Halter für den TV.

0
@DerRoll

Ich habe gerade erfahren das es steine sind und mit kalkputz drüber gegangen wurde, die frage ist nur was für steine es sind es ist alles sehr bröselig

0
@X7hallo

Also meine Wohnungsinnenwände sind aus einer Art weichem Tuffstein. Darin kann ich mit den Bosch Multiconstruction Bohrern locker ohne Schlag bohren. Und mein 7 Jahre alter und nicht ganz leichter 42" LG hängt problemlos an der Wand, mit 10er Dübeln.

0
@X7hallo

der Raum wurde halt angebaut, und um kosten zu sparen wurden eher billigere steine genommen anstatt beton so wurde es mir zumindest gesagt

0
@X7hallo

Was soll ich jetzt aus dem Internet heraus sagen? Ganz offen, wenn du dir nicht sicher bist beauftrage einen Profi oder akzepiere dass das Risiko besteht dass der TV von der Wand fällt. Mit den Universaldübeln machst du mit einiger Sicherheit nichts falsch.

0

Sollte sich hinter Deinem Kalkputz Porenbeton befinden (weil Du einen Fischer Porenbetondübel verlinkt hast) empfehle ich Dir statt dessen die Ytox-Dübel von Tox.

Porenbetondübel Tox Ytox 10/55, 25 Stück bei HORNBACH kaufen

Für andere Wandmaterialien benötigst Du aber andere Dübel.

Übrigens: eine Platte mit 8 Dübeln anzuschrauben hält nicht besser als mit 4. Manchmal sogar schlechter. Man beansprucht das Wandmaterial stärker durch eng nebeneinander sitzende Dübel, und das System ist statisch überbestimmt. Es entstehen Zwänge auf die Dübel, die unglaubliche Kräfte erzeugen können.

Ich weiß nicht genau was es für ein Material ist ich habe mal in ein loch reingegriffen dort ist so eine Art pappe drinne

0
@X7hallo

Die Fischerdübel habe ich auch schon probiert, haben sich bei mir nicht bewährt. Porenbeton ist weiß und bohrt sich sehr leicht. Also: weißes Bohrmehl und sehr leichtes Bohren deuten auf Porenbeton hin. Eine sehr dünne Wand (2-3cm) und dann ein Hohlraum deutet auf Gipskarton (auch weißes Bohrmehl). Rotes Bohrmehl und Hohlraum deutet auf Lochziegel.

0
@spelman

schwer zu sagen, die wand hört sich aufjedenfall hohl an. was für dübel bräuchte ich für eine gipskarton wand?

0
@spelman

irgendwie ist die wand halt ein wenig zerbröselt beim Dübel reinhämmern rundherum bei porenbeton würde das nicht passieren oder?

0
@X7hallo

Irgendwas, was sich im Hohlraum aufspreizt. Da gibt es verschiedenes, von Kunststoffdübeln, die sich richtig zusammenknoten, bis zu Metall-Klappdübeln. Von den Gipskartondübeln mit dem schneckenartigen Gewinde rate ich aus meiner Erfahrung an, die sind mir zu oft beim Einschrauben auseinandergebrochen.

0

Der Putz ist doch Wurscht. Es kommt auf die Wand an.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Anstatt mal abschließend zu klären was für eine Wand du überhaupt hast gehst du jetzt plötzlich von kalkputz aus?

Das sind alles massiv wenn du da haust du keine Löcher rein.

Ich behaupte immer noch du hast eine rigipswand dann brauchst du Metall spreizdübel

Sofern die rigipsplatten überhaupt stark genug sind.

Bei allen anderen massivwänden nimmst du einfach universaldübel

Also ich konnte einen Dübel reinhauen, also wird es das schonmal nicht sein ich kann kein Holz entdecken keine ahnung..

0

Was möchtest Du wissen?