welche drumsticks?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist nichts gegen einen Test von Aluminium-Sticks zu sagen, aber sei vorsichtig, wenn Du empfindliche Handgelenke hast.

Während die Stöcke aus Hickory-Holz doch ziemlich stoßabsorbierend sind und viel Energie des Schlages schlucken, geben Alu-Stöcke alles an Finger, Hand und das Handgelenk weiter. Das kann üble Sehnenscheideentzündungen hervorrufen. Nicht bei jedem, aber es kommt doch vor.

Wenn Du unbedingt etwas außerhalb des Holzes testen willst, probiere doch welche aus Carbon. Die sind nicht ganz so unelastisch und halten doch auch länger. Obwohl keine unzerstörbar sind. Hängt halt von Deiner Spielweise ab.

JAMiroquai 14.07.2011, 01:09

denkt mal an eure becken und felle.. irgendwas muss den aufprall ja dann neben dem handgelenk noch absorbieren....

holz ist und war das beste material für sticks. probier lieber mal ne andere sorte wie weißbuche statt hickory oder ne andere stärke statt der 5a und 5b's

wenn du nen endorservertrag hast, kannste dein kit demolieren wie du möchtest. bis dahin solltest du lieber versuchen deine technik zu verbessern.

keiner der großen drummer brauchte je alu oder carbonsticks...

0

Probier erstmal die verschiedenen Standartgrößen durch.. 5B ist zum Beispiel ein riesiger Unterschied zu 5A. Finde das richtige für dich und die Musik die du bedienen willst (5B sind zum Beispiel durch das größere Gewicht auch lauter und eignen sich von daher eher für Rock und Metal als für smoothen Jazz), das Spektrum an Sticks aus Holz wird dich da schon glücklich machen. Carbon, Aluminium, das ist alles völlig überflüssig und lenkt dich nur vom Spielen ab. Ich bin da mal so ignorant :o)

Nimm am Besten (meine Meinung) die Drumsticks von "KitTools". Die sind innen nicht so hohl, haben das richtige Gewicht und laufen echt geil. (Bild dabei) ;-)

Drumsticks "KitTools" - (Schlagzeug, drumsticks)
drumfan 23.10.2011, 19:00

hey vielen dank , werd ich mal ausprobieren :D

0

wenn du weißt welche Art du brauchst kann ich dir die nur empfehlen aber die gehn auch kaputt mit der zeit

Was möchtest Du wissen?