Welche Drogen sind im Blut auffällig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn man danach sucht findet man fast jede "klassische" Droge im Blut (KO-Tropfen bilden eine gewisse Ausnahme).

Da dein Arzt aber wahrscheinlich nicht danach suchen wird, denke ich nicht, dass er da im Routineblutbild etwas merken wird. Es sei denn du konsumierst das ganze Gift schon lange und regelmäßig. Dann kann es sein, dass sich das auf Blutparameter auswirkt. Allerdings ist auch dann wieder die Frage, ob dein Arzt da dann direkt an Drogen denkt oder nicht doch an andere Ursachen.

Hi SL31N1,ein Drogenscreening wird nur über besondere Anforderung gemacht.Ohne besondere Anforderung werden also Drogen im Blut oder Harn gar  nicht bestimmt.LG Sto

Hier findest Du die Nachweisdauer von Drogen bei verschiedenen Konsummustern, https://drugscouts.de/de/page/nachweiszeiten

Du solltest Dir wegen der ärztlichen Bluabnahme keinerlei Sorgen machen. Untersuchungen zur Diagnosestellung sind keine Drogentests.

Wenn man nicht danach sucht, dann findet man das auch nicht.

Was möchtest Du wissen?