Welche Droge ist am schädlichsten Cannabis ,Nikotin oder Alkohol ?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo! Den mit Abstand größten Schaden richten Zigaretten an. 

 Nikotin - und mehr Teer darin -  ist in Summe die gefährlichste Droge überhaupt und auch die mit den größten Schaden für die Volkswirtschaft. Von den heute lebenden Deutschen werden über 2 Millionen direkt oder indirekt durch das Rauchen sterben. Das Rauchen richtet in Summe wirtschaftlich und gesundheitlich einen größeren Schaden an als alle anderen Drogen zusammen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cannabis ist nicht gespnder als die anderen beiden. Trotzdem ist 1 mal im Monat nicht schlimm, wenn man einmal im Monat sauft, passiert nichtsnund wenn man hin und wieder Tabak konsumiert auch nicht. Vorallem, weil Gras meistens eh geraucht wird, hat man genauso Teer und Asche in der Lubge wie bei Tabak. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitiv sind alkohol und tabak am schädlichsten. Es ist sogar mittlerweile erwiesen das cannabis bei jugendlichen kaum schäden auslöst, und nicht wie sonst immer geglaubt wurde der entwicklung schadet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von atze3011
14.02.2016, 21:55

Wo hast du das her? Die neuesten Ergebnisse die ich gelesen habe haben gezeigt dass die Konzentrationsfähigkeit etwas sinkt bei Jugendlichen Konsumenten.

1
Kommentar von tony5689
14.02.2016, 22:01

Sorry ich finde den artikel grade nicht wieder, aber ich suche natürlich nochmal, und wenn ich den finde dann poste ich den link.

0

Bei einmaligen Konsum im Monat passiert überhaupt GARNICHTS! Auch wenn du jeden Tag kiffst ist es sehr unwahrscheinlich dass es zu einer Psychose kommt , und Schäden treten da kaum auf, der Tabak ist das schädlichste wenn man ihn mit dem Gras mischt. Alkohol und Nikotin sind dagegen sehr ungesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nikotin und Alkohol. Cannabis ist nur bei Jugendlichen schädlich/bedenklich. Nikotin und Alkohol sind schlechte Drogen! Schlechte Wirkung und sehr schädlich! Hohes Risiko!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich kann man Dich nicht davon abhalten. 

Alkohol schädigt das Gehirn , Nikotin die Lunge und cannabis  ist für Heranwachsende auch nicht OK 

Ich hoffe es wird bald legalisiert, damit Kinder nicht so superleicht darankommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von notheone2
14.02.2016, 18:22

dann kommt man immernoch genauso leicht dran

0
Kommentar von ArgusKay
14.02.2016, 19:32

Weil ja kein Kind an Zigaretten kommt...

0

Ja in dem Fall sind die Folgen unbedenklich aber öfter sollte nicht,da dein Gehirn dadurch echt geschädigt wird aber Alkohol und Tabak sind deutlich schlechter.wenn du Nikotin nicht als Zigarette zu dir nimmst ist es, denke ich auch unschädlich..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz klar Alkohol, weil es die meistverbreiteste ist und somit verharmlost sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?