welche drahtlosnetzverbindung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Speedport ist nur dein Router-Model. Du musst den "Namen" deines Funknetzes wissen und dann bestimmt auch den Sicherheitsschlüssel (wie Passwort) eingeben. Wenn du das alles nicht weisst, dann musst du einmal mit einem Netzwerkkabel direkt an den Router. Dort kannst du dann den Namen und auch den Schlüssel auslesen. Alternativ gibt es vielleicht einen 2ten Computer der am Router hängt? Dort könntest du auch die Daten sehen. Am besten ist es, wenn du vielleicht jemanden um Hilfe bittest der dir direkt helfen bzw. die Verbindung einrichten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HeldinMS
03.01.2011, 12:00

klar, dieser computer, an dem ich grad bin..der ist mit dem modem verbunden! ich dachte dass w500v der name sei...aber das ist nicht aufgelistet! wo kann ich denn die daten hier am computer finden? und könnte es vllt sein, dass das modem zu alt ist?

0

mein problem ist ja nicht, dass ich nicht weiß, wie das alles geht...sondern ich weiß nicht welche netzwerkverbindung ich da auswählen muss!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von compu60
03.01.2011, 16:19

Wenn du das wüsstest, hättest du schon eine Verbindung. Also in der Anleitung steht wie du das rausfindest.

0

na du musst die nehmen die von deinem router kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HeldinMS
03.01.2011, 11:50

also auf meinem modem steht speedport w500v...aber das gibts in meiner liste nicht! und laptop und modem sind auch nicht verbunden

0

Was möchtest Du wissen?