Welche Domain Endung ist am besten

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

so ganz uninteressant ist das nicht. Normalerweise sollte eine deutsche Seite, eine .de haben. Einen brittische .co.uk unsw. Die Endungen .com, .net, .info usw sind relativ neutral

Google läßt sich leider auch nicht so genau in die Karten schauen, was die Doamainauswahl anbelangt. Es gibt einige, die sagen die Auswahl der Domainendung ist egal und andere sagen, dass es schon eine gewisse Lokalisierung geben sollte.

Schau mal im Abakusforum. Da treffen sich Seo´s und diskutieren über alles was mit SEO und Google zusammen hängt. Es ist wirklich ein interessantes Forum für Seitenbetreiber, da man hier viel über SEO lernen kann.

Bei der Untersuchung von Keyword-Domains wurde in der Vergangenheit immer wieder festgestellt, dass sich bei der Eingabe des entsprechenden Keywords am häufigsten Domains mit der Top-Level-Domain ".de" unter den ersten zehn Suchergebnissen von google.de befinden.

Sollte es sich also bei der Domain um eine Keyword-Domain handeln, so ist für eine gute Position bei google.de eine ".de"-Domain zu empfehlen.

Google ist das wurscht. Du solltest von den Menschen ausgehen. Die meisten werden es erstmal mit .de probieren. Danach fällt ihnen wahrscheinlich .com, .net und .org ein.
Bei allem anderen musst Du immer erklären und viele werden sich's nicht merken können und dann doch wieder sagen: "Ich wollte auf Deine Homepage, aber da ist jetzt was ganz anderes...?"

.de waere schon am besten fuer eine deutsche Seite. Schade, wenn die Domain schon vergeben ist...

.info .cc .biz usw. gelten als unserioes. Wueder ich persoenlich meiden.

Die klassischen .com .net und .org waeren auf jeden Fall zu bevorzugen, auch wenn sie nicht gut fuer eine Privatseite passen (kommerziell, Netzwerk bzw. Organisation).

Eine gute Alternative waere .eu fuer Europaeische Union. Diese TDL ist sehr begehrt, und stark im Kommen.

.pl ist für polnische seiten und wird auch fast nur von solchen verwendet, wäre auf jeden fall ungewöhnlich, das für eine deutsche seite zu nehmen.

.biz ist eine internationale domain für unternehmen. wenn du eine gewerbsmäßige seite hast gut.

.cc ist die domain der kokosinseln, wird aber international genutzt. kann man nehmen.

weitere internationale begehrte domains sind .com, .net, .org und .info.

google listet seiten die nicht .de als domain haben bei "seiten aus deutschland" nur manchmal. ansonsten sollte die domain aber keine auswirkung haben.

Wie .de schon sagt, ist das eine Deutsche Domain. Und da deine Seite mit Deutschem Inhalt ist, wäre .de zu empfehlen!

Was möchtest Du wissen?